Hauptmenü öffnen

Hugo von Hervorst († 23. Juli 1399) war Generalvikar in Köln.

Hugo von Hervorst, seit 1386 Propst und Archidiakon in Xanten, erscheint als Generalvikar des Erzbischofs Friedrich III. von Saarwerden am 27. August 1390 und am 4. August 1397. Sein Grab befindet sich vor dem Nikolausaltar des Xantener Domes.

Siehe auchBearbeiten