Huachi

Kreis in Qingyang, China

Der Kreis Huachi (华池县; Pinyin: Huáchí Xiàn) gehört zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Qingyang in der chinesischen Provinz Gansu. Die Fläche beträgt 3.871 Quadratkilometer und die Einwohnerzahl 134.100 (Stand: Ende 2018)[1].

Die Pagode von Donghuachi (Donghuachi ta) aus der Zeit der Song-Dynastie steht seit 2001 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (5-435).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. citypopulation.de: Huáchí Xiàn, Landkreis in Gānsù, abgerufen am 19. Juli 2021

Koordinaten: 36° 25′ N, 108° 1′ O