Hauptmenü öffnen
How Far I’ll Go
Lin-Manuel Miranda, Alessia Cara, Auli’i Cravalho
Veröffentlichung 18. November 2016 (Download)
Länge 2:43 / 2:55
Autor(en) Lin-Manuel Miranda
Text Lin-Manuel Miranda
Label Walt Disney Records
Auszeichnung(en) Oscar-Nominierung 2017, Golden-Globe-Nominierung 2017, Grammy-Auszeichnung 2018
Album Moana Original Motion Picture Soundtrack, Vaiana – Deutscher Original Film-Soundtrack

How Far I’ll Go ist ein Lied von Lin-Manuel Miranda (Musik und Text), das der Musiker für den Computeranimationsfilm Vaiana (Originaltitel Moana) von Ron Clements und John Musker aus dem Jahr 2016 komponierte. Im Film wird das Lied von Auli’i Cravalho und später von Alessia Cara gesungen.

Im Rahmen der Oscarverleihung 2017 erhielt Miranda für das Lied eine Nominierung in der Kategorie Bester Song.

Inhaltsverzeichnis

Produktion und VeröffentlichungBearbeiten

 
Alessia Cara ist eine der beiden Sängerinnen, die das Lied How Far I’ll Go für den Soundtrack gesungen hatte

Das Lied wurde von dem US-amerikanischen Musiker Lin-Manuel Miranda für den Computeranimationsfilm Vaiana – Das Paradies hat einen Haken (Originaltitel Moana) von Ron Clements und John Musker aus dem Jahr 2016 komponiert und getextet. Im Film wird das Lied von Auli’i Cravalho und später im Abspann von Alessia Cara gesungen.[1] Das Lied wurde auf dem Moana Original Motion Picture Soundtrack veröffentlicht. Das Lied ist auch in der von Alessia Cara gesungenen Version auf dem Vaiana – Deutscher Original Film-Soundtrack enthalten, und zudem ist eine deutsche Version des Liedes mit dem Titel Ich bin bereit, gesungen von Debby van Dooren (im Abspann von Helene Fischer), enthalten.[1][2]

RezeptionBearbeiten

Glenn Whipp von der Los Angeles Times erkannte in dem Lied How Far I’ll Go früh einen aussichtsreichen Kandidaten, als Bester Song bei der Oscarverleihung 2017 ausgezeichnet zu werden.[3] Im Dezember 2016 wurde das Lied in die Kandidatenliste der Oscarverleihung (Longlist) in dieser Kategorie aufgenommen, aus denen die Mitglieder der Akademie die offiziellen Nominierungen bestimmten.[4] Am 24. Januar 2017 erfolgte eine offizielle Nominierung für How Far I’ll Go und damit auch von Lin-Manuel Miranda.[5] Im Rahmen der Verleihungszeremonie wird Auli’i Cravalho das Lied live singen.[6]

CharterfolgeBearbeiten

 
In einer anderen Version sang auch Auli’i Cravalho das Lied für den Soundtrack

In einer von Auli’i Cravalho gesungenen Version stieg How Far I’ll Go auf Platz 1 in die iTunes Soundtrack Charts Top 100 ein.[7] How Far I’ll Go führte zudem am Thanksgiving-Wochenende 2016, als der Film in die US-amerikanischen Kinos kam, die iTunes-Download-Charts an.[3] In der von Cravalho gesungenen Version stieg How Far I’ll Go Anfang Dezember 2016 auf Platz 52 und in der von Alessia Cara gesungenen Version auf Platz 88 in die Billboard Top 100 ein.[8] In die Singles Chart Top 100 im Vereinigten Königreich stieg How Far I’ll Go am 13. Januar 2017 ein.[9]

Weitere VersionenBearbeiten

Am 1. März 2017 veröffentlichte die japanische Sängerin Miliyah Katō das Lied Dokomademo: How Far I’ll Go (どこまでも ~How Far I’ll Go~) als Teil ihrer gleichnamigen Single, welches für die japanische Version des Filmes verwendet wurde.[10]

AuszeichnungenBearbeiten

Critics’ Choice Movie Awards 2016 (Dezember)

  • Nominierung als Bester Song[11]

Golden Globe Awards 2017

Grammy Awards 2018

  • Auszeichnung als Best Song Written For Visual Media (Lin-Manuel Miranda)[13]

Oscarverleihung 2017

World Soundtrack Awards 2017

  • Nominierung als Bester für einen Film geschriebener Originalsong (Lin-Manuel Miranda)[14]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Annemarie Havran: ‚Vaiana‘: Helene Fischer singt das deutsche Titellied zu Disneys Animations-Märchen In: filmstarts.de, 5. Dezember 2017.
  2. Vaiana. Helene Fischers wunderschöne Fernweh-Hymne In: gala.de, 7. Dezember 2016.
  3. a b Glenn Whipp: Lin-Manuel Miranda’s song for ‘Moana’ could land him in the EGOT club. Here are the other Oscar contenders for animation In: Los Angeles Times, 8. Dezember 2016.
  4. 91 Original Songs Vie for 2016 Oscar In: oscars.org, 13. Dezember 2016.
  5. Here Are the 2017 Oscar Nominations In: time.com, 24. Januar 2017.
  6. Lin-Manuel Miranda, Sting, Justin Timberlake & John Legend to Perform at 89th Oscars Ceremony In: filmmusicreporter.com, 10. Februar 2017.
  7. The USA iTunes Soundtrack Charts Top 100 In: musicchartfeeds.com. Abgerufen am 29. November 2016.
  8. The Hot 100. The Week of December 17, 2016 In: billboard.com. Abgerufen am 9. Dezember 2016.
  9. Official Singles Chart Top 100. 13 January 2017 – 19 January 2017 In: officialcharts.com. Abgerufen am 20. Januar 2017.
  10. Aysohmay, am 26. Januar 2017 um 3:22 Uhr Miliyah Kato To Provide Theme Song For Disney Film "Moana" In JpopAsia (englisch), abgerufen am 4. März 2017
  11. Gregg Kilday: ‘La La Land,’ ‘Arrival,’ ‘Moonlight’ Top Critics’ Choice Nominations In: The Hollywood Reporter, 1. Dezember 2016.
  12. Luca Celada: The 74th Golden Globe Nominations: La La Land, Moonlight And Emerging TV Talent In: goldenglobes.com, 12. Dezember 2016.
  13. https://www.billboard.com/articles/news/grammys/8096569/grammys-2018-winners-list
  14. Rebecca Rubin: 'La La Land', 'Stranger Things' Among 2017 World Soundtrack Award Nominees In: Variety, 21. August 2017.