Horst Tempelmeier

deutscher Logistikwissenschaftler

Horst Tempelmeier (* 1952 in Lübbecke) ist ein deutscher Logistikwissenschaftler. Er ist Direktor des Seminars für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Supply Chain Management und Produktion der Universität zu Köln.

LebenBearbeiten

Im Jahr 1970 legte Tempelmeier sein Abitur ab. Nach Professuren an der TH Darmstadt und der Technischen Universität Braunschweig hat er seit 1993 eine Professur für Produktionswirtschaft an der Universität zu Köln (Vorgänger: Werner Kern). Seine Forschungsschwerpunkte sind Produktionsplanung und -steuerung sowie das Design von Produktionssystemen, speziell zur flexiblen Fertigung und zur Fließproduktion.

Tempelmeier ist Mitglied der Gesellschaft für Operations Research und der Production and Operations Management Society.[1]

Werk (Auswahl)Bearbeiten

  • Supply Chain Management und Produktion : Übungen und Mini-Fallstudien. 3. Auflage. Books on Demand, Norderstedt 2010, ISBN 978-3-8391-9480-5.
  • Inventory Management in Supply Networks : Problems, models, solutions. 2. Auflage. Books on Demand, Norderstedt 2011, ISBN 978-3-8423-4677-2.
  • Material-Logistik : Modelle und Algorithmen für die Produktionsplanung und -steuerung in Advanced-Planning-Systemen. 7. Auflage. Springer, Berlin/Heidelberg 2008, ISBN 978-3-540-70906-0.
  • Flexible Fertigungssysteme : Entscheidungsunterstützung für Konfiguration und Betrieb. mit Heinrich Kuhn, Springer, Berlin u. a. 1993, ISBN 3-540-56905-7.
  • Simulation mit SIMAN : ein praktischer Leitfaden zur Modellentwicklung und Programmierung. Physica-Verlag, Heidelberg 1991, ISBN 3-7908-0574-2.
  • Quantitative Marketing-Logistik : Entscheidungsprobleme, Lösungsverfahren, EDV-Programme. Springer, Berlin u. a. 1983, ISBN 3-540-12840-9.

Tempelmeier hat in zahlreichen Fachzeitschriften publiziert.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Horst Tempelmeier . (Memento des Originals vom 9. Mai 2009 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.scmp.uni-koeln.de auf der Webseite der Universität zu Köln