Horst Lösche

deutscher Badmintonspieler

Horst Lösche (* 19. September 1944) ist ein deutscher Badmintonspieler.

KarriereBearbeiten

Horst Lösche wurde von 1968 bis 1980 dreizehn Mal deutscher Mannschaftsmeister mit dem 1. BV Mülheim. 1968 gewann er auch die French Open. Bei den deutschen Einzelmeisterschaften siegte er 1969 und 1973.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1963/1964 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 3 Horst Lösche / Karin Dittberner (1. BV Mülheim)
1963/1964 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Gerhard Kucki / Horst Lösche (1. BV Mülheim)
1965/1966 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 2 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Horst Lösche, Klaus Tetenberg, Heinrich Schäfer, Hans-Dietrich Emmers, Heinz Wossowski, Karin Dittberner, Karin Schäfer)
1966/1967 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Gerhard Kucki / Horst Lösche (1. BV Mülheim)
1966/1967 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 3 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Horst Lösche, Heinrich Schäfer, Heinz Wossowski, Karin Dittberner, Karin Schäfer)
1967/1968 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 3 Gerhard Kucki / Horst Lösche (1. BV Mülheim)
1967/1968 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Horst Lösche, Heinz-Jürgen Fischer, Heinz Wossowski, Karin Dittberner, Karin Schäfer)
1968 French Open Herrendoppel 1 Horst Lösche / Gerhard Kucki
1968/1969 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Heinz Wossowski, Kurt Link, Heinz-Jürgen Fischer, Karin Dittberner, Karin Schäfer)
1968/1969 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 1 Gerhard Kucki / Horst Lösche (1. BV Mülheim)
1968/1969 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 2 Horst Lösche (1. BV Mülheim)
1969/1970 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Heinz-Jürgen Fischer, Karin Dittberner, Karin Schäfer)
1970/1971 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Kurt Link, Karin Dittberner, Karin aus dem Siepen, Karin Schäfers)
1971/1972 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Kurt Link, Werner Oberem, Walter Köhler, Karin Kucki, Karin aus dem Siepen, Antonie Schwabe, Karin Schäfers, Gabriele Lösche)
1972/1973 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Horst Lösche / Irmgard Latz (1. BV Mülheim / FC Bayer 05 Uerdingen)
1972/1973 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 2 Horst Lösche / Friedhelm Wulff (1. BV Mülheim / VfL Bochum)
1972/1973 Deutsche Einzelmeisterschaft Herreneinzel 2 Horst Lösche (1. BV Mülheim)
1972/1973 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Kurt Link, Walter Köhler, Karin Kucki, Karin aus dem Siepen, Antonie Schwabe, Karin Schäfers)
1973/1974 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Kurt Link, Peter Schwabe, Karin Kucki, Antonie Schwabe, Karin Schäfers)
1974/1975 Deutschland: Internationale Meisterschaften Mixed 2 Horst Lösche / Barbara Beckett (BRD / IRE)
1974/1975 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Kurt Link, Karin Kucki, Karin aus dem Siepen, Antonie Schwabe, Karin Schäfers)
1975/1976 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 2 Horst Lösche / Michael Schnaase (1. BV Mülheim)
1975/1976 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Michael Schnaase, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Kurt Link, Peter Schwabe, Karin Kucki, Marie-Luise Schulta, Antonie Schwabe, Karin Schäfers)
1976/1977 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Michael Schnaase, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Kurt Link, Karin Kucki, Marie-Luise Schulta, Antonie Schwabe, Karin aus dem Siepen)
1977/1978 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 2 Horst Lösche / Marie Luise Schulta-Jansen (1. BV Mülheim)
1977/1978 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 2 Horst Lösche / Michael Schnaase (1. BV Mülheim)
1977/1978 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Michael Schnaase, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Kurt Link, Udo Krückels, Karin Kucki, Marie-Luise Schulta-Jansen, Antonie Schwabe)
1978/1979 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Michael Schnaase, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Udo Krückels, Werner Oberem, Karin Kucki, Marie-Luise Schulta-Jansen, Antonie Schwabe)
1978/1979 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 2 Horst Lösche / Karin Kucki (1. BV Mülheim)
1978/1979 Westdeutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Horst Lösche / Marie-Luise Schulta-Jansen (1. BV Mülheim / 1. BC Beuel)
1979/1980 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 1 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Michael Schnaase, Horst Lösche, Karl-Heinz Garbers, Udo Krückels, Karin Kucki, Marie-Luise Schulta-Jansen, Antonie Schwabe)
1980/1981 Deutsche Einzelmeisterschaft Mixed 1 Horst Lösche / Vera Martini (1. BV Mülheim / TuS Wiebelskirchen)
1980/1981 Deutsche Einzelmeisterschaft Herrendoppel 2 Horst Lösche / Michael Schnaase (1. BV Mülheim)
1981/1982 Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Mannschaft 3 1. BV Mülheim (Gerd Kucki, Karl-Heinz Garbers, Horst Lösche, Michael Schnaase, Udo Krückels, Marie-Luise Schulta-Jansen, Patricia Günther)
1990/1991 Deutsche Einzelmeisterschaft O40 Herrendoppel 2 Michael Schnaase / Horst Lösche (SC Union 08 Lüdinghausen / 1. BV Mülheim)
1991/1992 Deutsche Einzelmeisterschaft O40 Herrendoppel 2 Michael Schnaase / Horst Lösche (SC Union 08 Lüdinghausen / 1. BV Mülheim)
1994/1995 Deutsche Einzelmeisterschaft O50 Mixed 1 Horst Lösche / Heidi Menacher (1. BV Mülheim / TSV Neuhausen-Nymphenburg)
1994/1995 Deutsche Einzelmeisterschaft O45 Herrendoppel 1 Horst Lösche / Michael Schnaase (1. BV Mülheim / SC Union 08 Lüdinghausen)
1995 Senioren-Europameisterschaft 50+ Mixed 2 Horst Losche / Heide Menacher (GER)
1995 Senioren-Europameisterschaft 45+ Herrendoppel 1 Horst Losche / Michael Schnaase (GER)
1995/1996 Deutsche Einzelmeisterschaft O45 Herrendoppel 2 Horst Lösche (1. BV Mülheim) / Michael Schnaase (Union Lüdinghausen)
1995/1996 Deutsche Einzelmeisterschaft O50 Mixed 1 Horst Lösche / Heide Konopatzki (1. BV Mülheim / FT Schweinfurt)
1996/1997 Deutsche Einzelmeisterschaft O50 Mixed 1 Horst Lösche / Heide Konopatzki (1. BV Mülheim / FT Schweinfurt)
1997/1998 Deutsche Einzelmeisterschaft O45 Herrendoppel 2 Michael Schnaase (Union Lüdinghausen) / Horst Lösche (1. BV Mülheim)
1997/1998 Deutsche Einzelmeisterschaft O45 Mixed 1 Horst Lösche / Karin Schäfers (1. BV Mülheim / OSC Essen-Werden)
1998/1999 Deutsche Einzelmeisterschaft O45 Herrendoppel 1 Horst Lösche / Michael Schnaase (1. BV Mülheim / SC Union 08 Lüdinghausen)
1999 Senioren-Europameisterschaft 50+ Herrendoppel 1 Horst Lösche / Michael Schnaase (GER)
1999 Senioren-Europameisterschaft 55+ Mixed 3 Horst Losche / Karin Schäfers (GER)
2001/2002 Deutsche Einzelmeisterschaft O50 Herrendoppel 2 Horst Lösche / Michael Schnaase (1. BV Mülheim / Union Lüdinghausen)
2001/2002 Deutsche Einzelmeisterschaft O55 Mixed 1 Horst Lösche / Karin Schäfers (1. BV Mülheim)
2002 Senioren-Europameisterschaft 50+ Herrendoppel 2 Horst Lösche / Hans Jürgen Göhler (GER)
2002 Senioren-Europameisterschaft 55+ Mixed 2 Horst Lösche / Karin Schäfers (GER)
2003/2004 Westdeutsche Einzelmeisterschaft O55 Mixed 1 Horst Lösche / Karin Schäfers (1. BV Mülheim)
2004/2005 Deutsche Einzelmeisterschaft O55 Herrendoppel 3 Horst Lösche (1. BV Mülheim) / Michael Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)
2005/2006 Deutsche Einzelmeisterschaft O55 Herrendoppel 3 Horst Lösche (1. BV Mülheim) / Michael Schnaase (SC Union 08 Lüdinghausen)

ReferenzenBearbeiten

Martin Knupp: Deutscher Badminton Almanach, Eigenverlag/Deutscher Badminton-Verband (2003), 230 Seiten