Hauptmenü öffnen

Der Titel Hochschullehrer des Jahres oder „Hochschullehrerin des Jahres“ ist eine Auszeichnung des Deutschen Hochschulverbands (DHV). Die Auszeichnung wird seit 2006 einmal im Jahr verliehen und ist mit 10.000 Euro dotiert.

Mit der Auszeichnung sollen Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer geehrt werden, die „durch außergewöhnliches Engagement in herausragender Weise das Ansehen ihres bzw. seines Berufsstandes in der Öffentlichkeit gefördert“ haben.[1] Vorgeschlagen werden können Professorinnen und Professoren, die korporationsrechtlich einer deutschen Hochschule angehören, sowie deutsche Professoren im Ausland. Über die Zuerkennung entscheidet als Jury das Präsidium des DHV.

PreisträgerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten