Hincapie Sportswear Development Team/Saison 2014

Saison eines Radsportteams

Dieser Artikel listet Erfolge und Fahrer des Radsportteams Hincapie Sportswear Development in der Saison 2014 auf.

Erfolge in der America TourBearbeiten

Datum Rennen Kat. Fahrer
12. Juni Kanada  2. Etappe Tour de Beauce 2.2 Lettland  Toms Skujinš
15. Juni Kanada  5. Etappe Tour de Beauce 2.2 Lettland  Toms Skujinš
11.–15. Juni Kanada  Gesamtwertung Tour de Beauce 2.2 Lettland  Toms Skujinš
19. August Vereinigte Staaten  2. Etappe USA Pro Challenge 2.HC Vereinigte Staaten  Robin Carpenter

Zugänge – AbgängeBearbeiten

Zugänge Team 2013 Abgänge Team 2014
Vereinigte Staaten  Chris Butler Champion System Vereinigte Staaten  Andy Baker Astellas Cycling Team
Lettland  Toms Skujinš Rietumu-Delfin Vereinigte Staaten  Benjamin Zawacki Stan's No Tube-Proferrin Elite
Vereinigte Staaten  Miguel Bryon Neoprofi Australien  Ben Hill Unbekannt
Vereinigte Staaten  Charlie Hough Neoprofi Vereinigte Staaten  Mathew Lipscomb Unbekannt
Vereinigte Staaten  Jacob King Neoprofi Vereinigte Staaten  Edison Blair Turner Unbekannt
Neuseeland  Alexander Ray Neoprofi Vereinigte Staaten  Charlie Hough (bis 31. Juli) Unbekannt
Neuseeland  Dion Smith Neoprofi

MannschaftBearbeiten

Name Geburtstag Nationalität
Miguel Bryon 10. Januar 1995 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Chris Butler 16. Februar 1988 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Robin Carpenter 20. Juni 1992 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Oscar Clark 20. Februar 1989 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Jacob King 3. Juni 1995 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Joseph Lewis 13. Januar 1989 Australien  Australien
Tyler Magner 3. Mai 1991 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Alder Martz 11. September 1990 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Alexander Ray 3. Oktober 1990 Neuseeland  Neuseeland
Joseph Rosskopf 5. September 1989 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Joseph Schmalz 3. März 1990 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten
Toms Skujinš 15. Juni 1991 Lettland  Lettland
Dion Smith 3. März 1993 Neuseeland  Neuseeland
Thomas Wrona 18. Dezember 1994 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten

WeblinksBearbeiten