Hauptmenü öffnen

Hiltrud Westermann-Angerhausen

deutsche Kunsthistorikerin

Hiltrud Westermann-Angerhausen (* 1945) ist eine deutsche Kunsthistorikerin.

Sie studierte Kunstgeschichte und wurde 1972 an der Universität Münster promoviert. Von 1990 bis 2010 war sie Direktorin des Schnütgen-Museums in Köln. In ihre Amtszeit fiel die Planung und Ausführung der Erweiterung des Museums. Sie lehrt als Honorarprofessorin an der Universität Düsseldorf.

Ihr wissenschaftliches Spezialgebiet ist die Kunst des Mittelalters.

LiteraturBearbeiten

  • Andrea von Hülsen-Esch, Dagmar Täube (Hrsg.): „Luft unter die Flügel…“. Beiträge zur mittelalterlichen Kunst. Festschrift für Hiltrud Westermann-Angerhausen. Olms, Hildesheim 2010, ISBN 978-3-487-14317-0 (S. 255–260 Schriftenverzeichnis).

WeblinksBearbeiten