High Energy (Lied)

Lied von Evelyn Thomas

High Energy ist ein Lied, das 1983 von Ian Levine und Fiachra Trench geschrieben und mit der Sängerin Evelyn Thomas aufgenommen wurde. Es wurde im April 1984 als Single veröffentlicht und erreichte Top-Ten-Platzierungen in ganz Europa. Der Titel bezieht sich auf Hi-NRG, einer zu jener Zeit erfolgreichen Stilrichtung der elektronischen Tanzmusik.[3]

High Energy
Evelyn Thomas
Veröffentlichung April 1984[1]
Länge 3:45 min / 5:28 min
Genre(s) Hi-NRG, Pop
Text Ian Levine, Fiachra Trench
Musik Ian Levine, Fiachra Trench
Album High Energy
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[2]
High Energy
  DE 1Template:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/NR1-Link 16.07.1984 (19 Wo.)
  AT 5 01.09.1984 (8 Wo.)
  CH 3 12.08.1984 (12 Wo.)
  UK 5 14.04.1984 (17 Wo.)
  US 85 29.09.1984 (5 Wo.)

GeschichteBearbeiten

Evelyn Thomas kannte den britischen Musikproduzenten Ian Levine bereits seit 1975. Mit ihm nahm sie mehrere Singles auf, zwei davon, Weak Spot und Doomsday erreichten die UK-Charts. 1983 lud Levine die Sängerin zu Demoaufnahmen nach London ein.[4] Während einer dieser Sessions wurde High Energy aufgenommen. Geschrieben wurde das Lied von Ian Levine und Songwriter Fiachra Trench.

Die Single wurde zum Top-Ten-Hit in ganz Europa. In Deutschland hielt es sich für vier Wochen auf Platz eins, in den Niederlanden erreichte es Platz acht, in Frankreich Platz 18, in Irland Platz zwölf und in Norwegen Platz neun. In den USA konnte sich das Lied nicht in den Top Ten platzieren. Das Lied blieb der einzige Top-10-Erfolg von Evelyn Thomas, die folgende Single erreichte nur mittlere Platzierungen in Deutschland und England.[5]

CoverversionenBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. VÖ-Datum
  2. Chartdaten High Energy
  3. Bill Brewster, Frank Broughton: Last night a dj saved my life: the history of the disc jockey. Grove Press, 2000, S. 198.
  4. Ulli Wenger: One Hit Wonder: Evelyn Thomas - High Energy. BR online, 7. Januar 2002, archiviert vom Original am 2. Dezember 2009; abgerufen am 29. November 2009.
  5. Chartdaten Evelyn Thomas

WeblinksBearbeiten