Hauptmenü öffnen

Hermann Neef (* 28. September 1936 in Berlin; † 24. August 2017 in Beverungen) war ein deutscher Musik- und Theaterwissenschaftler.

LebenBearbeiten

Neef arbeitete 1960–1973 bei der Firma Deutsche Schallplatte in Berlin. Seit 1973 war er an der Komischen Oper Berlin, außerdem wirkte Neef seit 1981 als Lehrbeauftragter an der Staatlichen Ballettschule Berlin.

Er verfasste – vielfach gemeinsam mit seiner Frau, der Musikwissenschaftlerin Sigrid Neef – wissenschaftliche Abhandlungen zur Opernforschung sowie Schallplattenrezensionen, Fachartikel und mehrere Ballettlibretti (etwa zu Musik von Richard Wagner, Jean Sibelius, Franz Schreker, Igor Strawinsky und Werner Egk).

Bücher (Auswahl)Bearbeiten