Hauptmenü öffnen

Der Helmstedter SV (voller Name Helmstedter Sportverein 1913 e. V., kurz Helmstedter SV) ist ein Sportverein in der niedersächsischer Kreisstadt Helmstedt. Er ist der größte Sportverein der Stadt und nach der TSG Königslutter der zweitgrößte Sportverein des Landkreises Helmstedt. Es sind dort 20 Abteilungen organisiert. Die Heimspielstätte ist das Bötschenberg-Stadion und liegt an der Bundesautobahn 2.

Helmstedter SV
Logo des Helmstedter SV.jpg
Name Helmstedter Sportverein 1913 e. V.
Vereinsfarben Schwarz-Weiß
Gegründet 16. Juni 1913
Gründungsort Helmstedt, Niedersachsen
Vereinssitz Am Bötschenberg 2
38350 Helmstedt
Mitglieder 2000 (Stand: 31. Dezember 2018)
Abteilungen 20
Vorsitzender Thomas Mosenheuer
Homepage www.helmstedter-sportverein.de

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Am 16. Juni 1913 wurde der FC Hohenzollern gegründet und am 24. August 1921 durch eine Fusion mit der Sport und Spielabteilung des Turnclubs Helmstedt zum VfL Helmstedt. 1925 stieg der Verein in die Fußball-Oberliga auf und hielt sich dort drei Jahre lang.[1] Am 13. Dezember 1945 wurde der Verein zum Helmstedter Sportverein umfirmiert. Von 1949 bis 1952 spielte der Verein in der damals höchsten Amateurspielklasse, der neu gegründeten Amateur-Oberliga.[2][3][4][5]

FußballBearbeiten

Fußball 1. Herren
Spielstätte Bötschenberg-Stadion
Plätze
Liga Kreisliga Helmstedt
2018/19 10. Platz

Heim
Auswärts

Die Fußballer der 1. Herrenmannschaft haben am 6. Juni 2010 mit einem 5:1-Sieg gegen Neudorf-Platendorf die Meisterschaft der Bezirksliga Braunschweig 1 gewonnen. Somit spielte die Mannschaft in der Saison 2010/11 in der Landesliga Braunschweig, aus der man jedoch als Tabellenletzter postwendend wieder absteigen musste. Zwei Abstiege in Folge brachten die Helmstedter 2015 in die 1. Kreisklasse, ehe zwei Jahre später der Aufstieg in die Kreisliga gelang.

AuszeichnungenBearbeiten

  • 2013: Sportlerehrung des Kreissportbundes Helmstedt in der Kategorie Integration/Inklusion

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  • Satzung, Festschriften und Homepage des Helmstedter SV
  1. Festschrift 50 Jahre Helmstedter Sportverein S. 21@1@2Vorlage:Toter Link/www.helmstedter-sportverein.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  2. Festschrift 50 Jahre Helmstedter Sportverein S. 37ff.@1@2Vorlage:Toter Link/www.helmstedter-sportverein.de (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  3. Abschlusstabelle Amateur-Oberliga Niedersachsen Ost 1949/50
  4. Abschlusstabelle Amateur-Oberliga Niedersachsen Ost 1950/51
  5. Abschlusstabelle Amateur-Oberliga Niedersachsen Ost 1951/52