Helen Tibbetts

US-amerikanische Badmintonspielerin

Helen „Kelly“ Tibbetts (* 17. Februar 1925 in Alhambra, Kalifornien; † 30. Dezember 1997 in Los Angeles[1]) war eine US-amerikanische Badmintonspielerin.

KarriereBearbeiten

Helen Tibbetts, geborene Helen Noble, gewann 1952 die offen ausgetragenen US-Meisterschaften im Mixed mit Wynn Rogers. Erst 16 Jahre später war sie bei den US Open erneut erfolgreich, wo sie die Damendoppelkonkurrenz mit Tyna Barinaga gewann. 1971 siegte sie bei den US-Einzelmeisterschaften im Mixed mit Don Paup.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1952 US Open Mixed 1 Wynn Rogers / Helen Tibbetts
1968 US Open Damendoppel 1 Tyna Barinaga / Helen Tibbetts
1969 US Open Mixed 2 Don Paup / Helen Tibbetts
1971 USA: Einzelmeisterschaften Mixed 1 Don Paup / Helen Tibbetts
1971 US Open Mixed 2 Don Paup / Helen Tibbetts

ReferenzenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Eintrag bei findagrave.com. Abgerufen am 25. Oktober 2018.