Hauptmenü öffnen

Hatz-Moninger Brauhaus

Brauerei im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel
Hatz-Moninger Brauhaus GmbH
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 16. Dezember 1856
Sitz Karlsruhe, Deutschland
Mitarbeiterzahl 60
Branche Brauerei
Website www.hatz-moninger.de

Firmenschriftzug im Jugendstil
Aktie über 1000 Mark der Brauereigesellschaft vormals S. Moninger vom Juni 1889
Schriftzug mit dem Claim "Beste badische Braukunst Seit 1856"

Die Hatz-Moninger Brauerei GmbH ist eine Brauerei im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel, die sich heute im Mehrheitsbesitz der Familie Scheidtweiler befindet. Sie ist neben der Privatbrauerei Hoepfner eine der beiden industriell produzierenden Brauereien in Karlsruhe.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Stephan Moninger erhielt am 16. Dezember 1856 „die Konzession zum Ausschank seines selbst gebrautes Bieres“. Die Moninger-Brauerei hatte fast 100 Jahre (1888–1980) ihren Sitz in der Weststadt (Karlsruhe). Dann zog die Brauerei auf das jetzige Gelände der 1974 übernommenen Brauerei Sinner um. Moninger war von 1983 bis 1985 Sponsor des Karlsruher SC.

Zum 1. Mai 2010 wurde per Betriebspacht- und Kaufvertrag die Fusion der Brauerei Moninger AG mit der Hofbrauerei Hatz AG aus Rastatt besiegelt, welche dort seit 1863 bestand. Der Braubetrieb wurde seitdem an die Hatz-Moninger Brauhaus GmbH übertragen. Das Hatz-Sudhaus wurde demontiert und die Sudgefäße in ein neues Sudhaus eingebaut. Dieses kostete 3,4 Millionen Euro und wurde innerhalb von acht Monaten am zentralen Sitz Grünwinkel errichtet.[1]

Von den jährlich in der Brauerei gebrauten 120.000 Hektolitern Bier fällt mehr als ein Drittel auf die Marke Hatz.

2018 wurde die Brauerei vom bisherigen Eigentümer, der STINAG Stuttgart Invest, an die Familie Scheidtweiler verkauft. Die Familie ist ebenfalls Eigentümer der Brauerei Franz in Rastatt, Palmbräu in Eppingen und dem Brauhaus in Pforzheim.[2]

 
Jetziges Firmengelände

ProdukteBearbeiten

  • Moninger Pilsener
  • Moninger Export
  • Moninger Weizen
  • Moninger Bertold Bock dunkel
  • Karlsruher Pilsener
  • Moninger Alkoholfrei
  • Bleifrei[3]
  • Hatz Export
  • Hatz Pils
  • Hatz Privat
  • Hatz Radler
  • Hatz Weizen dunkel
  • Hatz Weizen Hefetrüb
  • Hatz Kristall
  • Hatz Dunkel
  • Hatz Limonaden

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten