Hauptmenü öffnen

Harald Serowski

deutscher Szenenbildner des DDR-Fernsehens

Harald Serowski (* 7. Oktober 1929 in Berlin; † 9. November 2005 ebenda) war ein deutscher Szenenbildner des DDR-Fernsehens.

WerdegangBearbeiten

Im Zweiten Weltkrieg lernte Harald Serowski Technisches Zeichnen in den Flugzeug-Werken von Heinkel. Nach dem Krieg arbeitete er als Theatermaler und Bühnenbildassistent in der Staatsoper Berlin. Später begann er im Trickfilmstudio des Deutschen Fernsehfunks der DDR. Bekannt wurde er für seine zahllosen Modelle für die Sendung Unser Sandmännchen. Sie zeichneten sich durch liebevolle und phantasievolle Details aus. 1991 endete seine Mitarbeit beim Fernsehen. Danach entwickelte Harald Serowski u. a. zahlreiche Modelle vage überlieferter Luftfahrzeuge für das Otto-Lilienthal-Museum.

WeblinksBearbeiten