Hauptmenü öffnen

Hans-Rudolf Fehrlin

Kommandant der Schweizer Luftwaffe
(Weitergeleitet von Hansruedi Fehrlin)

Hans-Rudolf Fehrlin (auch Hansruedi Fehrlin; * 17. April 1943 in Schaffhausen) war von 1. Januar 2000 bis 31. Dezember 2005 Kommandant der Schweizer Luftwaffe.

Im Rahmen der Einführung neuer Organisationsstrukturen in der Schweizer Armee (Armee XXI) wurde Korpskommandant Fehrlin zum 1. Januar 2006 von Walter Knutti abgelöst.

2004 wurde ihm wegen Einsatz von unbemannten Überwachungsdrohnen der Negativpreis Big Brother Award anerkannt.