Hauptmenü öffnen

Hans Wöbse

deutscher Zahnarzt und Fußballfunktionär

Hans-Hermann Wöbse (* 2. Januar 1951; † 24. Oktober 2012) war ein deutscher Zahnarzt und Sportfunktionär.

Als Zahnarzt praktizierte Wöbse in eigener Praxis in Lehrte. Er war 1996/97 Vereinspräsident von Hannover 96, als die erste Mannschaft nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga in der Regionalliga den Grundstein für die Rückkehr in den bezahlten Fußball legte.[1]

Im Jahr 2012 war er Präsident des Verbandes deutscher Brieftaubenzüchter.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bernd Jankowski, Harald Pistorius, Jens R. Prüss: Fußball im Norden: 100 Jahre Norddeutscher Fußball-Verband : Geschichte, Chronik, Namen, Daten, Fakten, Zahlen, Agon Sportverlag, 2005, S. 182
  2. Trauer um Dr. Hans-Hermann Wöbse, Verbandshomepage des VDBZ