Haldane River

Fluss in Kanada

Der Haldane River ist ein Zufluss des Großen Bärensees in den Nordwest-Territorien im Norden Kanadas.

Haldane River
Daten
Lage Nordwest-Territorien (Kanada)
Flusssystem Mackenzie River
Abfluss über Großer Bärenfluss → Mackenzie River → Arktischer Ozean
Ursprung namenloser See etwa 12 km von der Grenze nach Nunavut entfernt
67° 46′ 33″ N, 120° 27′ 33″ W
Quellhöhe ca. 500 m
Mündung in den Großen BärenseeKoordinaten: 66° 50′ 1″ N, 121° 12′ 7″ W
66° 50′ 1″ N, 121° 12′ 7″ W
Mündungshöhe 156 m
Höhenunterschied ca. 344 m
Sohlgefälle ca. 2,2 ‰
Länge ca. 160 km
Einzugsgebiet 3940 km²[1]
Abfluss am Pegel in Mündungsnähe[1]
AEo: 3940 km²
MQ 1975/1992
Mq 1975/1992
12 m³/s
3 l/(s km²)
Lage des Haldane River

Lage des Haldane River

Der Haldane River hat seinen Ursprung in einem namenlosen See etwa 12 km von der Grenze nach Nunavut entfernt. Der nach Norden fließende Horton River und der östlich verlaufende Bloody River haben ihren Ursprung in der nahen Umgebung. Der Haldane River fließt nördlich des Polarkreises in überwiegend südlicher Richtung zum Großen Bärensee. Seine Mündung liegt am Nordufer des Großen Bärensees. Westlich mündet der Big Spruce River, östlich der Bloody River. Der Haldane River hat eine Länge von etwa 160 km. Sein Einzugsgebiet umfasst 3940 km². Der mittlere Abfluss beträgt 12 m³/s.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Haldane River am Pegel in Mündungsnähe – hydrographische Daten bei R-ArcticNET