Hauptmenü öffnen
Ein Gewölbekeller in Quedlinburg, Lange Gasse 2–4

Gewölbekeller ist ein Keller, der keine flache Decke hat, sondern meist von einem Tonnengewölbe abgeschlossen wird.

Gewölbekeller werden im modernen Wohnhausbau nicht oder nur in Ausnahmefällen gebaut. Sie liegen meist unterhalb von Wirtschaftsgebäuden oder erstrecken sich dahinter in einen Hang hinein und dienen vorwiegend als Lagerkeller, wie etwa als Weinkeller.