Germanicus von Smyrna

Märtyrer und Heiliger

Germanicus († 156 in Smyrna) war ein christlicher Märtyrer und Heiliger.

Germanicus war ein Schüler des Polykarp von Smyrna und erlitt gemeinsam mit zehn Glaubensbrüdern den Märtyrertod, indem er in der Arena wilden Tieren zum Fraß vorgeworfen wurde, wobei er noch ein junger Mann gewesen sein soll. Sein Tod wird daher bald nach dem Martyrium des Polykarp datiert, das um 155 erfolgt ist; in Stadlers Heiligen-Lexikon wird das Martyrium des Germanicus allerdings auf das Jahr 166 oder 168 datiert.

Germanicus wird als Heiliger verehrt. Sein Gedenktag ist der 19. Januar.

WeblinksBearbeiten