Hauptmenü öffnen
Kartoffelklöße gefüllt mit Leberwurst, mit Speck-Rahm-Sauce und Sauerkraut

Gefillde, auch Gefillde Knepp oder Gefillte Klees, sind gefüllte Kartoffelklöße aus rohen und gekochten Kartoffeln, die vor allem im Saarland und den angrenzenden rheinland-pfälzischen Gebieten als Spezialität gelten.[1][2][3]

Die Füllung des Kloßes kann aus Schweine- oder Rinderhackfleisch sowie aus Leberwurst bestehen. Weitere Zutaten können gebratenes und gemahlenes Fleisch, eingeweichte Brötchen, Zwiebelwürfel, Petersilie und Lauch sein. Serviert wird die Speise traditionell mit Sauerkraut und einer Speck-Rahm-Sauce.[1][4] Es gibt auch Varianten mit brauner Sauce, die meist zu besonderen Anlässen wie Ostern oder Weihnachten zubereitet werden.[5] Bei diesem traditionellen Bergmannsgericht wurden sowohl die Klöße als auch die Zutaten für die Sauce selbst hergestellt, heute wird meist fertiger Kloßteig verwendet.[6]

Ähnliches Gerichte auf Basis von Kartoffelmehl, jedoch ohne Füllung sind Hoorische (aus dem gleichen Teig), Mehlkneep/Geheirade (Mehlklöße) und Schneebällchen (lockere, luftige Kartoffelklöße).[7][6]

LiteraturBearbeiten

  • Detlev Schönauer: Elysée, quel délice: Zu Tisch bei Freunden – Deutsch-französische Küche. Hrsg.: Bevollmächtigte für Europaangelegenheiten Helma Kuhn-Theis. Bexbach 2013, Gefillde, S. 16 f. (PDF, 10,8 MB [abgerufen am 22. Oktober 2016]).

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Wolfgang Felk: Saarland. DUMONTdirekt, Ostfildern 2005, ISBN 3-7701-6516-0, S. 25.
  2. Typisch Hunsrück: Gefillte Klees. Gastlandschaften Rheinland-Pfalz, abgerufen am 3. Mai 2015.
  3. Rheinland-Pfalz: Bauernkost mit einem Hauch Frankreich. berlin.de, abgerufen am 3. Mai 2015.
  4. Stefan Hartmann: Städte beinahe ohne Spezialitäten, Teil III. In: welt.de. Die Welt, 14. März 2009, abgerufen am 3. Mai 2015.
  5. Andreas Hell: “Gudd gess” – Kulinarisches aus dem Saarland. Voelklingen-im-wandel.de, 21. März 2014, abgerufen am 3. Mai 2015.
  6. a b Detlev Schönauer: Saarland. Von Kohle, Schwenker und Saarvoir-vivre - ein Heimatbuch. Conbook, ISBN 978-3-934918-94-8, S. 184 (Leseprobe [PDF]).
  7. Saarland: typische Spezialitäten. Essen & Trinken, abgerufen am 3. Mai 2015.