Hauptmenü öffnen
Gambrinus-Haus

Das Gambrinus-Haus (ungarisch Gambrinus-ház) ist ein Profanbau aus dem Mittelalter in Sopron, einer Stadt im Westen von Ungarn.

BeschreibungBearbeiten

Bis zum Ende des 15. Jahrhunderts war das Gebäude das Rathaus der Stadt Sopron. Zsigmond hatte es 1422 der Stadt geschenkt. Das Haus zeigt verschiedene Baustile. So sind an der Fassade des Gebäudes Rokokoverzierungen zu sehen und mittelalterliche Konsolen. Im Toreingang befinden sich gotische Sitznischen.[1]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Gambrinus-Haus – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten