Franz Joseph Lederer

Freisinger Hofmaler
Herman von Cilli (F. J. Lederer)

Franz Joseph Lederer, auch Franz Josef Lederer (* 1676; † 1733) war ein deutscher Maler, der in Freising und Landshut wirkte. Vermutlich war er Hofmaler beim Fürstbischof von Freising und ein Bruder der Künstler Johann Georg Lederer und V. B. Lederer.[1]

WerkeBearbeiten

  • Bildnisse Freisinger Bischöfe, um 1700, im Freisinger Dom
  • Fürstengang zwischen Residenz und Dom, Bildnisse Freisinger Bischöfe, ab 1699
  • Deckenbild (allegorische Darstellung von Maria) in der Engelskapelle Landshut, 1706
  • Altarbild in der Allerseelenkapelle in Landshut, 1707
  • Retabel in der westlichen Kapelle des Kreuzgangs des Freisinger Domes, Altarblatt von 1717
  • Hochaltarblatt Kath. Pfarrkirche St. Laurentius in Wolnzach (Landkreis Pfaffenhofen/Ilm)

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Lederer (PDF-Datei; 2 kB) Bayerische Staatsbibliothek München, Aus: Felix Joseph Lipowsky: Baierisches Kuenstler-Lexikon. Von A bis O. Fleischmann, München 1810, S. 178.