Frank Pietrzok

deutscher Politiker (SPD), MdBB

Frank Pietrzok (* 20. Juni 1964 in Xanten) ist ein deutscher Politiker (SPD) und er war Staatsrat in Bremen.

Frank Pietrzok 2015

BiografieBearbeiten

Familie, Ausbildung und BerufBearbeiten

Pietrzok machte sein Abitur am Städtischen Stiftsgymnasium Xanten und studierte Politologie an der Freien Universität Berlin. 1991 wurde er Geschäftsführer beim Berliner Arbeitskreis für politische Bildung und 1993 Geschäftsführer und Bildungsreferent bei der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken (SJD) im Kreisverband Bremen. Nach seiner Abgeordnetenzeit von 1999 bis 2015 wurde er Fraktionsgeschäftsführer der SPD-Fraktion in der Bremischen Bürgerschaft.

Pietrzok ist verheiratet und Vater eines Sohnes.

PolitikBearbeiten

1995 wurde Pietrzok Mitglied der SPD. Ab Juni 1999 war er Mitglied der Bremischen Bürgerschaft, bis er am 8. November 2005 durch Verzicht vorzeitig ausschied.

Von Juli 2015 bis August 2019 war er Bremer Staatsrat und Vertreter der Senatorin für Kinder und Bildung Claudia Bogedan (SPD). Seine Nachfolgerin wurde Arnhild Moning.

WeblinksBearbeiten

Commons: Frank Pietrzok – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten