Hauptmenü öffnen

Alter Flughafen (Hannover)

Gewerbegebiet in Hannover
(Weitergeleitet von Flughafen Hannover-Vahrenwald)
Luftbild über einem Teil des Gewerbegebietes mit den Gebäuden des Transportbänder und Flachriemen-Herstellers Forbo Siegling an der Lilienthalstraße
Weitwinkel-Aufnahme von der Straße Alter Flughafen in Vahrenheide, im Hintergrund ein ehemaliges Flughafen-Gebäude, später Kreiswehrersatzamt der Bundeswehr
Um 1917: Luftbildfotografie (Schrägluftbild) aus dem Flugplatz-Atlas

Alter Flughafen lautet der Name eines Gewerbegebietes an Stelle eines ehemaligen Flughafens[1] sowie einer Straße in Hannover, die im Stadtteil Vahrenheide die Vahrenwalder Straße mit der Straße Kugelfangtrift verbindet.[2]

Inhaltsverzeichnis

Geschichte und BeschreibungBearbeiten

Bereits in der Gründerzeit des Deutschen Kaiserreichs und noch im ausgehenden 19. Jahrhundert wurde ein Großteil des nördlich von Vahrenwald gelegenen alten Heidegebietes,[3] der Vahrenwalder Heide,[4] von militärischen Einheiten als Exerzierplatz genutzt.[3]

Anfang des 20. Jahrhunderts unternahm hier Karl Jatho seine ersten Flugversuche.[4]

Kurz vor dem Ersten Weltkrieg wurde die Vahrenwalder Heide 1912 zu einem Flug- und Luftschifffahrtsgelände umfunktioniert.[4]

Nachdem in der Nachkriegszeit der ehemalige Militärflugplatz Evershorst nach Plänen von Friedrich Wilhelm Petzel zu dem für den öffentlichen Verkehr geeigneten Flughafen ausgebaut wurde, baute der Architekt Felix zur Nedden dort eine ehemalige Flugzeughalle um zum ersten Abfertigungsgebäude des neuen Flughafens Hannover.[5]

Nur wenig später konnte zur Nedden gemeinsam mit Ulrich Zelinsky das städtebauliche Konzept zur Erschließung des historischen Flughafengeländes umsetzen, wo die beiden Architekten,[1] nachdem 1958 zunächst die Straße Alter Flughafen angelegt worden war,[2] im Folgejahr 1959 nach eigenen Plänen das Gewerbegebiet Alter Flughafen anlegen konnten.[1]

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Alter Flughafen (Hannover) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Waldemar R. Röhrbein: 1959, in: Hannover Chronik, S. 247ff.; hier: S. 248
  2. a b Helmut Zimmermann: Alter Flughafen, in ders.: Die Strassennamen der Landeshauptstadt Hannover. Verlag Hahnsche Buchhandlung, Hannover 1992, ISBN 3-7752-6120-6, S. 12
  3. a b Wolfgang Neß: Vahrenheide, in: Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Baudenkmale in Niedersachsen, Stadt Hannover (DTBD), Teil 1, Band 10.1, hrsg. von Hans-Herbert Möller, Niedersächsisches Landesverwaltungsamt – Institut für Denkmalpflege, Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig 1983, ISBN 3-528-06203-7, S. 197
  4. a b c Helmut Knocke, Hugo Thielen: Alter Flughafen 2A, in Dirk Böttcher, Klaus Mlynek (Hrsg.): Hannover. Kunst- und Kultur-Lexikon (HKuKL), Neuausgabe, 4., aktualisierte und erweiterte Auflage, zu Klampen, Springe 2007, ISBN 978-3-934920-53-8, S. 77
  5. Helmut Knocke, Hugo Thielen: Flughafenstraße (Lgh), in Dirk Böttcher, Klaus Mlynek (Hrsg.): Hannover. Kunst- und Kultur-Lexikon (HKuKL), Neuausgabe, 4., aktualisierte und erweiterte Auflage, zu Klampen, Springe 2007, ISBN 978-3-934920-53-8, S. 11

Koordinaten: 52° 24′ 58,1″ N, 9° 44′ 9,7″ O