Flugdrachen

Gattung der Familie Agamen (Agamidae)
Icon tools.svg

Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie-Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit, diesen Artikel zu verbessern! Artikel, die nicht signifikant verbessert werden, können gegebenenfalls gelöscht werden.

Lies dazu auch die näheren Informationen in den Mindestanforderungen an Biologie-Artikel.

Die Flugdrachen (Draco) sind eine Gattung der Echsenfamilie der Agamen (Agamidae). Die Arten dieser Gattung sind in Südostasien und im südwestlichen Indien weit verbreitet und leben ausschließlich auf Bäumen.[1]

Flugdrachen

Draco taeniopterus im thailändischen Nationalpark Mu Ko Phetra im Gleitflug

Systematik
Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata)
ohne Rang: Toxicofera
ohne Rang: Leguanartige (Iguania)
Familie: Agamen (Agamidae)
Unterfamilie: Draconinae
Gattung: Flugdrachen
Wissenschaftlicher Name
Draco
Linnaeus, 1758
Die Flughaut ist zwischen den verlängerten Rippen aufgespannt

MerkmaleBearbeiten

Die 20 bis 26 Zentimeter langen Flugdrachen tragen an fünf bis acht verlängerten Rippen Flughäute, mit denen sie im Gleitflug von Baum zu Baum segeln können. Meistens überbrücken sie nur wenige Meter, sind aber auch zu Gleitflug von bis zu 60 Metern Länge fähig. Die Hautsegel, wie auch der Kehlsack, sind oft bunt gefärbt und werden in Ruhestellung seitlich am Körper nach hinten zusammengelegt.

Lebensraum und LebensweiseBearbeiten

Flugdrachen leben in von Zweiflügelfruchtbäumen dominierten Wäldern mit hohem Baumbestand. Die Männchen sind sehr territorial, wobei ihr Gebiet ein bis mehrere Bäume umfasst. Sie bewegen sich gleitend und patrouillieren in ihrem Revier in dem sich nur Weibchen frei bewegen dürfen.[1]

Sie ernähren sich von Insekten, hauptsächlich von baumbewohnenden Ameisen. Nur zur Fortpflanzung kommen die Tiere auf den Boden, um ihre bis zu vier Eier zu vergraben.

ArtenBearbeiten

 
Die Verbreitungsgebiete der verschiedenen Flugdrachenarten

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Jimmy A. McGuire, Robert Dudley: The Biology of Gliding in Flying Lizards (Genus Draco) and their Fossil and Extant Analogs. In: Integrative and Comparative Biology, 2011, Volume 51, Number 6, S. 983–990. DOI: 10.1093/icb/icr090

WeblinksBearbeiten

Commons: Flugdrachen (Draco) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien