Florida Bobcats

ehem. US-amerikanisches Arena-Football-Team
Florida Bobcats / Miami Hooters / Sacramento Attack Flag of the United States.svg
Stadt: 1991 Sacramento, Kalifornien

1992–1995 Miami, Florida
1996–2001 Sunrise, Florida

Gegründet: 1991
Liga (): AFL (1991–2001)
Größte Erfolge
AFL: 1991, 1992 Playoffteilnahmen
Ligameister
Stadion
Name:

ARCO Arena (1992) Miami Arena (1993–1995)

West Palm Beach Auditorium (1996–1998)

National Car Rental Center (1999–2001)

Datenstand
16. Juli 2017

Die Florida Bobcats waren ein Arena-Football-Team aus Sunrise, Florida, das in der Arena Football League (AFL) spielte. Die Franchise wurde ursprünglich als Sacramento Attack gegründet, zog anschließend nach Miami um und nannte sich Miami Hooters, ehe sie ab 1996 zu den Florida Bobcats wurden.

GeschichteBearbeiten

Sacramento Attack (1992)Bearbeiten

Die Franchise wurde 1992 gegründet. Sie spielte in der damaligen ARCO Arena. Nach nur einer Saison, in der die Playoffs erreicht wurden, zog die Franchise nach Miami um und nannte sich Miami Hooters.[1]

Miami Hooters (1993–1995)Bearbeiten

Die bekannte Restaurantkette Hooters kooperierte mit dem Verein, sodass die Franchise den Namen Hooters als Beinamen annahm.[2] In den drei Spielzeiten in Miami, erreichte man allerdings nur einmal die Playoffs.

1995 wurde die Kooperation mit Hooters beendet, sodass die Franchise ihren Namen erneut ändern mussten.

Florida Bobcats (1996–2001)Bearbeiten

Zur Saison 1996 zog die Franchise in das nah an Miami gelegene Sunrise und spielten bis 2001 als Florida Bobcats.[3] Anfangs trugen die Bobcats ihre Heimspiele im West Palm Beach Auditorium aus. Die Arena wurde allerdings schnell zu klein, sodass sie ab 1999 in das weitaus größere National Car Rental Center um.[4]

Der Quarterback der Bobcats war für einige Zeit Fred McNair, der Bruder des mehrmaligen Pro Bowlers Steve McNair.

SaisonstatistikenBearbeiten

Jahr Team Liga S N Playoffs erreicht Playoffrunde[5]
1992 Sacramento Attack AFL 4 6 ja N Viertelfinale gg. Detroit Drive 23:48
1993 Miami Hooters AFL 5 7 ja N Viertelfinale gg. Orlando Predators 13:41
1994 Miami Hooters AFL 5 7 nein
1995 Miami Hooters AFL 1 11 nein
1996 Florida Bobcats AFL 6 8 nein
1997 Florida Bobcats AFL 4 10 nein
1998 Florida Bobcats AFL 3 11 nein
1999 Florida Bobcats AFL 3 11 nein
2000 Florida Bobcats AFL 3 11 nein
2001 Florida Bobcats AFL 6 8 nein

ZuschauerentwicklungBearbeiten

Jahr Team Zuschauerdurchschnitt[6]
1992 Sacramento Attack 7.352
1993 Miami Hooters 9.017
1994 Miami Hooters 8.629
1995 Miami Hooters 6.259
1996 Florida Bobcats 4.069
1997 Florida Bobcats 3.328
1998 Florida Bobcats 2.413
1999 Florida Bobcats 5.118
2000 Florida Bobcats 2.785
2001 Florida Bobcats 2.367

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kyle Munzenrieder: Ten Forgotten Miami Professional Sports Teams. In: Miami New Times. 1. August 2012 (miaminewtimes.com [abgerufen am 16. Juli 2017]).
  2. Todd Anthony: Love Those Hooters! In: Miami New Times. 29. Juni 1994 (miaminewtimes.com [abgerufen am 16. Juli 2017]).
  3. Kyle Munzenrieder: Ten Forgotten Miami Professional Sports Teams. In: Miami New Times. 1. August 2012 (miaminewtimes.com [abgerufen am 16. Juli 2017]).
  4. Florida Bobcats, Arena Football League. In: Fun While It Lasted. 11. Mai 2013, abgerufen am 16. Juli 2017.
  5. Sacramento Attack Team History - 1992 | ArenaFan.com. Abgerufen am 16. Juli 2017.
  6. AFL Arena Football History - Year By Year - 1992 | ArenaFan.com. Abgerufen am 16. Juli 2017.