Fasciculus medialis

medialer Strang des Plexus brachialis

Der Fasciculus medialis (lat. für ‚zur Mitte hin liegendes Bündel‘) ist ein Nervenfaserbündel im Bereich des Armgeflechts (Plexus brachialis). Es bezieht über den Truncus inferior Nervenfasern aus den 8. Halsnerven (C8) und dem 1. Brustnerven (Th1). Aus dem Fasciculus medialis gehen die zur Mitte hin liegende Wurzel (Radix medialis) des Nervus medianus sowie der Nervus ulnaris, der Nervus cutaneus brachii medialis und der Nervus cutaneus antebrachii medialis hervor.

Armgeflecht, der Fasciculus medalis ist mit Medial cord bezeichnet.

LiteraturBearbeiten

  • Theodor H. Schiebler, Walter Schmidt: Anatomie: Zytologie, Histologie, Entwicklungsgeschichte, makroskopische und mikroskopische Anatomie des Menschen. Springer-Verlag, 5. Auflage 2013, ISBN 978-3-662-05733-9, S. 311.