Fantasy Island (Fernsehserie, 1998)

US-amerikanische Fernsehserie (1998–1999)

Fantasy Island ist eine 13-teilige US-amerikanische Fantasy-Fernsehserie über einen mit magischen Kräften begabten Millionär auf einer tropischen Ferieninsel, die von 1998 bis 1999 in einer Staffel produziert wurde. Sie ist ein Remake der gleichnamigen Fernsehserie, die von 1977 bis 1984 mit großem Erfolg und Ricardo Montalbán in der Hauptrolle produziert wurde. Dessen Part als Mr. Roarke übernahm nun Malcolm McDowell.

Fernsehserie
Titel Fantasy Island
Originaltitel Fantasy Island
Produktionsland Vereinigte Staaten
Originalsprache Englisch
Genre Fantasyserie
Erscheinungsjahre 1998–1999
Länge 60 Minuten
Episoden 13 in 1 Staffel
Idee Gene Levitt
Barry Sonnenfeld
Erstausstrahlung 26. Sep. 1998 auf ABC
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
3. März 2000 auf Sat.1
Besetzung

Produktion und KonzeptBearbeiten

1998 entschied sich ABC zur Produktion einer Nachfolgeserie, in der nun Malcolm McDowell die Rolle des Roarke übernahm – meist in Schwarz gekleidet. Die Serie sollte mit schwarzem Humor punkten. Anders als in der Originalserie war hier schon von Anfang an klar, dass Roarke und seine Mitarbeiter über übernatürliche Fähigkeiten verfügen. Neue Charaktere wurden erschaffen, wie die schöne Formwandlerin Ariel, die auch für die Erschaffung der magischen Welten auf der Insel verantwortlich war.

Die Folgen begann immer mit Personen, die durch einen Zufall in ein mysteriöses Reisebüro kamen, wo man ihnen eine Reise nach Fantasy Island anbot, um ihre Probleme zu lösen.

Es gab immer wieder Anspielungen auf die alte Serie, aber dennoch wollte sich der frühere Erfolg nicht einstellen. Wegen mangelnder Einschaltquoten wurde die Serie bereits nach 13 Folgen wieder eingestellt, so dass geplante, durchgängige Handlungsstränge nicht zu Ende geführt wurden.

EpisodenlisteBearbeiten

1. Das andere Reisebüro
2. Die neuen Gäste
3. Geheimnisvoller See
4. Ezra, der Geist
5. Das zweite Ich
6. Meisters Rache
7. Zukunftsträume
8. Mädchen für alles
9. Erfüllte Träume
10. Loslassen
11. Nicht schuldig
12. Wahre Liebe
13. Die Helden

AuszeichnungenBearbeiten

Die Serie wurde 1999 für den Emmy und den Golden Reel Award nominiert.[1]

RemakesBearbeiten

2020 wurde mit Fantasy Island das Grundkonzept der Serie als Horrorfilm variiert, in dem Michael Peña die Rolle des Mr. Roarke übernahm. 2021 startete ein weiteres Serien-Reboot, mit Roselyn Sánchez als Elena Roarke.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Awards auf IMDb.com, aufgerufen am 12. April 2022

WeblinksBearbeiten