Fantasy Filmfest 2016

Filmfestival

Das 30. Fantasy Filmfest fand zwischen dem 17. August und dem 18. September 2016 für jeweils eine Woche in den Städten Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart statt. Das Online-Portal Filmstarts war 2016 erstmals offizieller Medienpartner des Filmfestes.[1] Der indische Thriller Psycho Raman lief als Centerpiece auf dem Fantasy Filmfest 2016.[2] Fresh Blood Filme wie The Greasy Strangler, Scare Campaign und Los Parecidos, aber auch Filme der Offiziellen Auswahl wie Kingsglaive: Final Fantasy XV und The Girl with All the Gifts haben beim Fantasy Filmfest 2016 ihre Deutschlandpremiere gefeiert.

Die 14. Fantasy Filmfest Nights fanden bereits von 2. bis 17. April 2016 in den Festivalstädten statt.[3] In dieser Zeit wurden Filme wie Green Room, High-Rise, The Lobster: Eine unkonventionelle Liebesgeschichte und The Witch gezeigt, die erst später offiziell in die deutschen Kinos kamen.[4]

Liste der gezeigten FilmeBearbeiten

Fantasy Filmfest NightsBearbeiten

Im Rahmen der Fantasy Filmfest Nights wurden bereits im April 2016 folgende Filme gezeigt:

EröffnungsfilmBearbeiten

HauptfilmBearbeiten

Director’s SpotlightBearbeiten

KurzfilmeBearbeiten

Am Ende des Fantasy Filmfests 2016 wurden Méryl Fortunat-Rossi und Xavier Seron für ihren Kurzfilm The Black Bear mit dem Kurzfilm Award ausgezeichnet.[5] Des Weiteren wurden in dieser Sektion gezeigt:

Fresh Blood FilmeBearbeiten

Der Publikumspreis Fresh Blood Award wurde auf dem Fantasy Filmfest an einen Regiedebütanten oder -neuling vergeben[7] und ging an Babak Anvari für den Film Under the Shadow.[5] Im Wettbewerb um den Fresh Blood Award konkurrierten 2016:

Offizielle AuswahlBearbeiten

Soweit bekannt, handelt es sich um die offiziellen deutschen oder internationalen Filmtitel. Davon abweichende Originaltitel oder englische Titel, die beim Fantasy Filmfest verwendet wurden, sind in Klammern angegeben.[8]

SchlussfilmBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fantasy Filmfest 2016 In: f3a.net, 11. Juni 2016.
  2. Björn Becher: Fantasy Filmfest 2016: 'Psycho Raman' als Centerpiece, 'Trash Fire' und Johnny Depp in 'Yoga Hosers' im Programm In: filmstarts.de, 5. Juli 2016.
  3. Programmheft der Fantasy Filmfest Nights 2016 In: fantasyfilmfest.com. Abgerufen am 2. April 2016 (PDF; 2,7 MB)
  4. Frank Arnold: Fantasy Film Fest Nights 2016 In: epd Film, 15. April 2016.
  5. a b Gewinner In: fantasyfilmfest.com. Abgerufen am 19. September 2016.
  6. Get Shorty (Memento des Originals vom 30. Juli 2016 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.fantasyfilmfest.com In: fantasyfilmfest.com. Abgerufen am 30. Juli 2016.
  7. Julius Vietzen: Fantasy Filmfest 2016: Mit 'The Similars' sind die Kandidaten für den Publikumspreis komplett In: filmstarts.de, 15. Juli 2016.
  8. Fantasy Filmfest 2016. Alphabetische Liste In: f3a.net. Abgerufen am 21. Juli 2016.
  9. Frank Arnold: Fantasy Filmfest 2016. Albträume in Serie: die 30. Ausgabe des Fantasy Filmfests In: epd Film, 19. August 2016.