Hauptmenü öffnen

Der Falakro (griechisch Φαλακρό, früher: Bos Dag (Μποζ Νταγ, γκρι βουνό, türk. = Grauer Berg)) ist ein Berg im Regionalbezirk Drama in der griechischen Regin Ostmakedonien und Thrakien. Sein höchster Gipfel, der Profitis Elias steigt auf 2232 m über dem Meer an. Es ist der höchste Berg der Region und ist im Westen verbunden mit dem Orvilos. Im Osten fällt er ab zum Tal des Nestos, von wo aus sich die westlichen Rhodopen anschließen. Auf dem Falakro befindet sich das nördlichste Wintersportzentrum Griechenlands bei dem Ort Volakas (Βώλακας). Der maximale Höhenunterschied der Pisten beträgt 617 m.

Falakro
Φαλακρό
Chindjovo 006 original.jpg
Höhe 2232 m
Lage Ostmakedonien und Thrakien, Griechenland
Koordinaten 41° 17′ 38″ N, 24° 5′ 40″ OKoordinaten: 41° 17′ 38″ N, 24° 5′ 40″ O
Falakro (Griechenland)
Falakro

WeblinksBearbeiten

  Commons: Falakro – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Φαλακρό