Hauptmenü öffnen

Fachstelle der WSV für Verkehrstechniken

deutsche Organisation

Die Fachstelle der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung für Verkehrstechniken (FVT) wurde zum 1. März 2000 als organisatorische Zusammenfassung des Seezeichenversuchsfelds mit weiteren Dienststellen eingerichtet.

Fachstelle der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung für Verkehrstechniken
— FVT —
Staatliche Ebene Bund
Stellung Obere Bundesbehörde
Aufsichtsbehörde Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Gründung 2000
Hauptsitz Koblenz
Behördenleitung Werner Brunet
Bedienstete 60
Website www.fvt.wsv.de

AufgabenBearbeiten

WeblinksBearbeiten