Hauptmenü öffnen

Der FC Münsingen ist ein Schweizer Fussballclub aus der Gemeinde Münsingen BE im Kanton Bern. Der Verein wurde am 1. Juni 1928 gegründet, und spielt in der Promotion League, der dritthöchsten Schweizer Liga.

FC Münsingen
Logo
Basisdaten
Name Fussballclub Münsingen
Sitz Münsingen, Schweiz
Gründung 1. Juni 1928
Farben rot und schwarz
Präsident Andreas Zwahlen
Website fcm-online.ch
Erste Mannschaft
Cheftrainer Kurt Feuz
Spielstätte Sportanlage Sandreutenen
Plätze 1400
Liga Promotion League
2018/19 11. Platz
Heim
Auswärts

GeschichteBearbeiten

Zu den sportlichen Höhepunkten der jüngeren Vergangenheit zählen der erstmalige Aufstieg in die 1. Liga (1988), die 5-maligen Teilnahmen an den Aufstiegsspielen zur NLB sowie die Cupspiele gegen die NLA Vertreter Neuchâtel Xamax (1992) und den FC Basel (1996 & 2013).[1]

In der Saison 2007/08 nahm der FC Münsingen nach einem 3. Platz in der Liga aufgrund der Nicht-Teilnahmeberechtigung der U21 des FC Basel erneut an den Aufstiegsspielen zur Challenge League/NLB teil, scheiterte in der Qualifikationsrunde aber mit 0:1 (H) und 1:1 (A) an der GC Biaschesi.

In der Saison 2016/2017 erreichte der FC Münsingen die Aufstiegsspiele zur Promotion League, wo man am FC Gossau scheiterte.

Nachdem man 2018 wiederum die Aufstieggspiele erreicht hatte, gelang diesmal der Aufstieg nach Siegen gegen den Meyrin FC und den FC Solothurn.

StadionBearbeiten

Der FC Münsingen trägt seine Heimspiele in der Sportanlage Sandreutenen aus. Der Platz hat eine Gesamtkapazität von 1400 Plätzen, wobei 200 davon Sitzplätze sind.[2]

SpielerBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. FC Münsingen
  2. Swiss Grounds@1@2Vorlage:Toter Link/www.swissgrounds.ch (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.