Hauptmenü öffnen

Ernst Haberbier

Komponist und kaiserlich-russischer Hofpianist
Ernst Haberbier

Ernst Haberbier (eigentlich Jean Henri Ernest Haberbier, * 5. Oktober 1813 in Königsberg; † 12. März 1869 in Bergen, Norwegen) war ein deutscher Pianist und Komponist.

LebenBearbeiten

Haberbier erhielt Klavierunterricht von seinem Vater. Mit 19 Jahren zog er nach Sankt Petersburg, wo er sich als Konzertpianist einen Namen machte. 1847 wurde er zum kaiserlich-russischen Hofpianisten ernannt. Seine letzten Lebensjahre verbrachte er in Bergen.

Er schrieb vor allem Klavierstücke (Etudes poésies u. a.) und unternahm zahlreiche Konzertreisen.

WeblinksBearbeiten