Erik Wahlstedt

schwedischer Fußballspieler

Erik Wahlstedt (* 16. April 1976 in Sollentuna) ist ein schwedischer Fußballspieler.

Erik Wahlstedt

LaufbahnBearbeiten

VereinskarriereBearbeiten

Wahlstedt begann 1982 bei BK Astrio mit dem Fußballspielen. 1992 wechselte er zunächst in die Jugend von IFK Göteborg, für die er auch seinen ersten Profieinsatz in der Allsvenskan hatte. 1997 wechselte er zu Helsingborgs IF. Hier wurde er Stammspieler, ehe er 2001 nach Jütland zu Esbjerg fB ging, für die er in der SAS-Liga auflief. 2004 kehrte er jedoch zu Helsingborgs IF zurück.

NationalmannschaftBearbeiten

Wahlstedt spielte auch zwei Mal für die schwedische Nationalelf. Bei der Europameisterschaft 2004 gehörte er überraschend zum Kader, kam jedoch nicht zum Einsatz.

WeblinksBearbeiten