Eparchie Sankt Nikolaus Ruski Krstur

Die Eparchie Sankt Nikolaus Ruski Krstur (lat.: Eparchia Sanctus Nicolaus de Ruski Krstur) ist für die griechisch-katholischen Christen des byzantinischen Ritus in der Republik Serbien zuständig. Sitz des Exarchats ist Ruski Krstur (Serbien).

Kathedrale St. Nikolaus
Eparchie Sankt Nikolaus Ruski Krstur
Karte Eparchie Sankt Nikolaus Ruski Krstur
Basisdaten
Kirche eigenen Rechts Byzantinische Kirche in Kroatien und Serbien
Staat Serbien
Diözesanbischof Djura Džudžar
Gründung 28. August 2003
Fläche 81.911 km²
Pfarreien 21 (31.12.2019 / AP2020)
Einwohner 8.123.267 (31.12.2009)
Katholiken 21.600 (31.12.2019 / AP2020)
Anteil 0,3 %
Diözesanpriester 17 (31.12.2019 / AP2020)
Ordenspriester 2 (31.12.2019 / AP2020)
Katholiken je Priester 1137
Ordensbrüder 2 (31.12.2019 / AP2020)
Ordensschwestern 48 (31.12.2019 / AP2020)
Ritus Byzantinischer Ritus
Liturgiesprache Ruthenisch[1]
Ukrainisch[1]
Kroatisch[1]
Serbisch
Kathedrale Katedrala sv. Nikole

GeschichteBearbeiten

Apostolisches Exarchat Serbien und MontenegroBearbeiten

Die Eparchie wurde am 28. August 2003 als Apostolisches Exarchat Serbien und Montenegro errichtet. Zuvor unterstand das Territorium des neu gegründeten Exarchats kirchenrechtlich dem Bistum Križevci. Das Apostolische Exarchat von Serbien und Montenegro wird seit der Gründung durch Bischof Djura Džudžar geleitet.

Apostolisches Exarchat SerbienBearbeiten

Am 19. Januar 2013 wurden alle griechischen Katholiken in Montenegro in die Römisch-katholische Kirche in Montenegro integriert, so dass die Zuständigkeit des Apostolischen Exarchats Serbien und Montenegro auf Serbien beschränkt wurde. Bischof Đura Džudžar blieb Exarch.

Eparchie Sankt Nikolaus Ruski KrsturBearbeiten

Am 6. Dezember 2018 erhob Papst Franziskus das Exarchat in den Rang einer Eparchie und ernannte den bisherigen Exarchen Djura Džudžar zum ersten Diözesanbischof.[2]

StatistikBearbeiten

Jahr Bevölkerung Priester Ständige Diakone Ordensleute Pfarreien
Katholiken Einwohner % Gesamt-
zahl
Diözesan-priester Ordens-priester Katholiken je Priester männlich weiblich
2003 22.700 ? ? 18 16 2 1.261 2 55 17
2004 22.934 ? ? 18 16 2 1.274 2 54 26
2009 22.369 ? ? 18 16 2 1.242 3 65 21
2013 22.085 ? ? 20 18 2 1.104 2 73 21
2016 21.845 ? ? 21 19 2 1.040 2 61 21
2019 21.600 ? ? 19 17 2 1.136 2 48 21

WeblinksBearbeiten

Commons: Eparchie Sankt Nikolaus Ruski Krstur – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c vgl.www.ceicem.org, Offizielle Liturgiesprache im Apostolischen Exarchat von Serbien und Montenegro, auf Seiten der Internationale Bischofskonferenz der Heiligen Kyrill und Method abgerufen am 2. August 2008
  2. Elevazione dell’Esarcato Apostolico per i fedeli cattolici di rito bizantino residenti in Serbia ad Eparchia e nomina del primo Vescovo Eparchiale. In: Tägliches Bulletin. Presseamt des Heiligen Stuhls, 6. Dezember 2018, abgerufen am 6. Dezember 2018 (italienisch).

Koordinaten: 45° 33′ 46″ N, 19° 24′ 57″ O