Emily Meade

US-amerikanische Schauspielerin

Emily Meade (* 10. Januar 1989) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Emily Meade in New York City (2009)

KarriereBearbeiten

Meade ist seit 2008 als Schauspielerin aktiv und übernimmt Rollen für Film und Fernsehen gleichermaßen. So spielte sie 2011 eine Rolle als zukünftige Version der Figur Ella Blake in der US-Science-Fiction-Serie Fringe – Grenzfälle des FBI. Im gleichen Jahr spielte sie neben Nicolas Cage und Nicole Kidman im Psycho-Thriller Trespass die Rolle der Kendra.

Von 2017 an spielte Meade in der HBO-Serie The Deuce eine Sexworkerin und Pornodarstellerin. Dass sie für die Produktion der zweiten Staffel einen professionellen Beistand der Sexszenen, was zur Einstellung einer Intimitätskoordinatorin und dem Versprechen von HBO führte, eine solche bei jeder Produktion mit intimen Szenen einzusetzen.[1]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

FilmeBearbeiten

FernsehserieBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Emily Meade – Sammlung von Bildern

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Breena Kerr: How HBO Is Changing Sex Scenes Forever. In: Rolling Stone. 24. Oktober 2018. Abgerufen am 27. Mai 2021.