Hauptmenü öffnen

Eckener Point

Kap am Grahamland auf der Antarktischen Halbinsel

Der Eckener Point ist eine Landspitze an der Danco-Küste des Grahamlands auf der Antarktischen Halbinsel. Sie markiert die Nordostseite der Einfahrt zur Charlotte Bay und die Ostseite der Einfahrt zur Latinka Cove.

Eckener Point
Geographische Lage
Eckener Point (Antarktische Halbinsel)
Eckener Point
Koordinaten 64° 26′ S, 61° 36′ WKoordinaten: 64° 26′ S, 61° 36′ W
Region-ISO AQ
Lage Grahamland, Antarktische Halbinsel
Küste Danco-Küste
Gewässer Charlotte Bay
Gewässer 2 Latinka Cove

Teilnehmer der Belgica-Expedition (1897–1899) unter der Leitung des belgischen Polarforschers Adrien de Gerlache de Gomery nahmen die erste grobe Kartierung vor. Das UK Antarctic Place-Names Committee benannte sie 1960 nach dem deutschen Luftschiffpionier Hugo Eckener (1868–1954).

WeblinksBearbeiten