ENCE Energía y Celulosa

Ence Energía y Celulosa, S.A.
Rechtsform S.A.
ISIN ES0130625512
Gründung 1957
Sitz Madrid, Spanien
Leitung Ignacio de Colmenares y Brunet, CEO
Mitarbeiterzahl 909[1]
Umsatz 740 Mio. EUR[1]
Branche Zellstoff
Website www.ence.es
Stand: 31. Dezember 2017

ENCE-Werk in Pontevedra, Galicien

ENCE Energía y Celulosa, ehemals Empresa Nacional de Celulosa, ist ein spanischer Zellstoffhersteller. 2013 wurden 1,271 Mio. t Zellstoff hergestellt.[2]

ENCE besitzt zwei Zellstoffmühlen in Navia und Pontevedra sowie Biomassekraftwerke in Huelva und Mérida.[3]

Außerdem baut ENCE auf großen Landflächen in Spanien, Portugal und ehemals Uruguay Eukalyptus (überwiegend Blauer Eukalyptus) an.[4][5]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b ENCE Consolidated financial statements for 2017, abgerufen am 5. Oktober 2018
  2. Financial figures (Memento vom 22. Februar 2015 im Internet Archive)
  3. Corporat Presentation
  4. Uruguay: The Ence, Arauco and Stora Enso's eucalyptus and pulp fairytales
  5. Forest management and Eucalyptus (Memento des Originals vom 22. Februar 2015 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.ence.es