Hauptmenü öffnen
Dunfermline Building Society
Rechtsform
Gründung 1869
Sitz Dunfermline
Mitarbeiterzahl 500
Branche Bausparkasse
Website [1]

Die Dunfermline Building Society ist die größte Bausparkasse Schottlands.[1] Das Kreditinstitut mit Sitz in Dunfermline hatte im Jahr 2009 etwa 312.000 Kunden.[2]

GeschichteBearbeiten

Das Unternehmen wurde 1869 gegründet. 1994 wurde der neue Hauptsitz im Süden von Dunfermline bezogen. 1999 wurde erstmals Telefonbanking angeboten.[3] 2009 geriet das Unternehmen während der Finanzkrise in wirtschaftliche Schwierigkeiten. Grund sollen risikoreiche Anlagen in den USA sein.[1] Presseberichten zufolge sucht die britische Finanzmarktaufsicht Käufer für Teile des Unternehmens. Es wird erwartet, dass das Unternehmen einen Verlust für 2008 in Höhe von 27 Millionen Pfund ausweisen wird.[4]

  Teile dieses Artikels scheinen seit 2008 nicht mehr aktuell zu sein.
Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu recherchieren und einzufügen.

FußnotenBearbeiten

  1. a b tagesschau.de, Käufer für angeschlagenes Finanzinstitut gesucht - Schottlands größte Bausparkasse vor dem Kollaps, 29. März 2009 (Memento vom 30. März 2009 im Internet Archive) (WebCite (Memento vom 29. März 2009 auf WebCite))
  2. Times online, Dunfermline Building Society chiefs reassure investors, 21. März 2009 (WebCite (Memento vom 29. März 2009 auf WebCite))
  3. Dunfermline, Dunfermline - Scotland's Building Society (Memento des Originals vom 1. April 2009 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.dunfermline.com, abgerufen am 29. März 2009 ()
  4. bbc, Scramble to save building society, 28. März 2009 (Memento des Originals vom 30. März 2009 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/news.bbc.co.uk ()