Dschalal Dabagh

kurdischer Schriftsteller, Politiker und Journalist

Dschalal Dabagh oder Jalal Dabagh (arabisch جلال دباغ, kurdisch جەلال دەباغ Celal Debax; * 12. Mai 1939 in Silêmanî) ist ein kurdischer Schriftsteller, Politiker und Journalist im Irak.[1]

Dschalal Dabagh

Dschalal Dabagh ist Mitglied der Peschmerga und schrieb und übersetzte zahlreiche Bücher, unter anderem die kurdische Übersetzung des Manifests der Kommunistischen Partei.[2][3]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivlink (Memento des Originals vom 16. September 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/p-deren.org
  2. https://www.marxists.org/ Kurdî / index.htm
  3. https://www.marxists.org/kurdi/marx/babetekan/marx_1848_manifesti_komonist.pdf