Drama Forum

österreichische Bildungseinrichtung für junge Dramatiker getragen von einem Verein in Graz

Das Drama Forum (Eigenschreibweise DRAMA FORUM) ist eine Initiative von uniT – Verein für Kultur an der Karl-Franzens-Universität Graz. Das Drama Forum fördert die Produktion performativer Texte. Es werden innovative Formate für das Theater entwickelt und neue Schreib- und Aufführungsstrategien erprobt.

Forum TextBearbeiten

Der Mittelpunkt der Arbeit des Drama Forums ist der Lehrgang für szenisches Schreiben Forum Text. Junge Autoren werden dabei zwei Jahre lang in ihrer Entwicklung begleitet. Die Ausbildung besteht aus Diskussionen, Workshops, Experteninput, Mentoring und Arbeitsateliers und findet in zehn Arbeitsblocks statt. In lockerer Verbindung dazu steht die zweijährliche Verleihung des Literaturpreises Retzhofer Dramapreis seit 2003, für dessen Bewerber die Teilnahme an Workshops des Forum Text ein dreiviertel Jahr lang obligat ist.

Gastdozenten und MentorenBearbeiten

Der Lehrgang wird biennal ausgeschrieben. Pro Lehrgang werden circa sieben Teilnehmer aufgenommen.[2]

PublikumsangeboteBearbeiten

Veranstaltungsformen für das Publikum sind:[3][4]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Filmportal-Profil Judith Angerbauer, filmportal.de, abgerufen 18. Juni 2019
  2. FORUM Text dramaforum.at
  3. DRAMA FORUM dramaforum.at
  4. Projektbeschreibung DRAMA FORUM kulturfoerderportal.steiermark.at
  5. WERKSTART 2012 schauspielhaus.at
  6. Text trifft Regie staatstheater-mainz.com