Der Dorsum Oppel ist ein Dorsum auf dem Mond, der entlang des nordwestlichen Randes des Mare Crisiums verläuft, beginnend bei Cleomedes F bis zu Yerkes. Südlich von Yerkes beginnt dann Dorsum Termier.

Dorsum Oppel
Dorsum Oppel - LROC - WAC.JPG
Dorsum Oppel (LROC-WAC)
Dorsum Oppel (Mond Äquatorregion)
Dorsum Oppel
Position 19,31° N, 52,09° OKoordinaten: 19° 18′ 36″ N, 52° 5′ 24″ O
Durchmesser 298 km
Benannt nach Albert Oppel
Siehe auch Gazetteer of Planetary Nomenclature

Seine Länge beträgt etwa 300 Kilometer; seine mittleren selenografischen Koordinaten sind 19° N / 52° O.

1976 ist er von der Internationalen Astronomischen Union nach dem deutschen Paläontologen Albert Oppel benannt worden.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten