Djoliba AC

malischer Fußballverein

Djoliba AC ist ein Fußballverein aus der malischen Hauptstadt Bamako.

Djoliba AC
Djoliba AC.png
Basisdaten
Name Djoliba Athletic Club
Sitz Bamako
Gründung 20. August 1960
Farben grün-rot
Erste Fußballmannschaft
Cheftrainer AgyptenÄgypten Abderrazak Ahmad Shaheen
Spielstätte Stade du 26 mars
Plätze 55.000
Liga Première Division
2016 3. Platz
Heim
Auswärts

Der Verein mit den Farben Grün und Rot entstand im August 1960 durch die Fusion von Foyer du Soudan und Africa Sport Bamako. Foyer du Soudan wurde 1944 unter dem Namen Amicale Sportive gegründet und hatte zahlreiche Erfolge auf kolonialer und interkolonialer Ebene (Finalist der Coupe d’AOF 1954).[1]

Djoliba ist mit 22 Meistertiteln Rekordmeister des Landes Mali.

ErfolgeBearbeiten

  • Malischer Meister (22): 1966, 1967, 1968, 1971, 1973, 1974, 1975, 1976, 1979, 1982, 1985, 1988, 1990, 1992, 1996, 1997, 1998, 1999, 2004, 2008, 2009, 2012
  • Malischer Pokal (19): 1965, 1971, 1973, 1974, 1975, 1976, 1977, 1978, 1979, 1981, 1983, 1993, 1996, 1998, 2003, 2004, 2007, 2008, 2009
  • Malischer Superpokal (7): 1993, 1994, 1997, 1999, 2008, 2012, 2013

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bocar Ly: Foot-ball. Histoire de la Coupe d’A.O.F. NEAS, Dakar 1990, ISBN 2-7236-1072-1