Djehutiemhet

Regent von Hermopolis

Djehutiemhet (auch Thotemhet) war um 728 v. Chr. während der 23. Dynastie (Dritte Zwischenzeit) ein lokaler Regent von Hermopolis und vermutlich der Nachfolger von Namilt (III.).

Namen von Djehutiemhet
Horusname
G5
N28G17E34
N24
Srxtail2.svg
Chai-em-Wenu
Ḫˁj-m-Wnm
Der im Gau von Hermopolis erscheint
Thronname
M23
X1
L2
X1
Hiero Ca1.svg
N5L1F35N28
N28
Hiero Ca2.svg
Nefer-cheper-Re-chai-chau
Nfr-ḫpr-Rˁ-ḫˁj-ḫˁ(w)
Mit vollkommener Gestalt, ein Re Mit glänzender Krone/Erscheinung
Eigenname
Hiero Ca1.svg
G26G17F4
Hiero Ca2.svg
Djehutiemhet (Djehuti em het)
Ḏḥwtj m ḥ3t
Thot ist an der Spitze

Er ist durch eine Statue eines Tjaenhesret, sowie einer weiteren Statuette und einen Bronzenaos, die sich heute im British Museum in London befinden, bezeugt.

Siehe auchBearbeiten

LiteraturBearbeiten