Divette (Ärmelkanal)

Fluss in Frankreich
Divette
Die Divette in Sideville

Die Divette in Sideville

Daten
Gewässerkennzahl FRI65-0400
Lage Frankreich, Region Normandie
Flusssystem Divette
Quelle im Gemeindegebiet von Bricquebosc
49° 31′ 29″ N, 1° 42′ 40″ W
Quellhöhe ca. 98 m[1]
Mündung im Hafenbecken von Cherbourg-Octeville in den ÄrmelkanalKoordinaten: 49° 39′ 28″ N, 1° 36′ 44″ W
49° 39′ 28″ N, 1° 36′ 44″ W
Mündungshöhe m[2]
Höhenunterschied ca. 98 m
Sohlgefälle ca. 3,5 ‰
Länge 28 km[3]
Rechte Nebenflüsse Trottebec
Mittelstädte Cherbourg-Octeville

Die Divette ist ein Küstenfluss in Frankreich, der im Département Manche in der Region Normandie verläuft. Sie entspringt im Gemeindegebiet von Bricquebosc, entwässert zunächst in nordwestlicher Richtung, dreht dann auf Nordost und mündet nach 28[3] Kilometern im Hafenbecken von Cherbourg-Octeville in den Ärmelkanal.

Flussmündung im Hafenbecken von Cherbourg-Octeville

Orte am FlussBearbeiten

(Reihenfolge in Fließrichtung)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Quelle geoportail.gouv.fr
  2. Mündung geoportail.gouv.fr
  3. a b Die Angaben zur Flusslänge beruhen auf den Informationen über die Divette bei SANDRE (französisch), abgerufen am 11. November 2013, gerundet auf volle Kilometer.