Diskussion:Transparenz (Politik)

Letzter Kommentar: vor 7 Jahren von Wiki-vr.mp in Abschnitt Systematik fehlt, in diesem und anderen Artikeln
Sei mutig im Verbessern dieses Artikels. Wenn du im Bearbeiten der Wikipedia unsicher bist, informiere dich bitte zunächst über die grundlegenden Richtlinien und Empfehlungen. Schwerwiegende Qualitätsprobleme kannst du dem Portal Politikwissenschaft melden.

Neues Diskussionsthema beginnen.
Unterschreibe deinen Beitrag bitte mit --~~~~.

     Portal Politikwissenschaft

Organisationen Bearbeiten

Vereinigungen, die sich für politische Transparenz einsetzen Die größte Organisation, die Transparenz unterstützt ist Transparency International. Auch die Bertelsmann Stiftung legt einen Schwerpunkt ihrer Arbeit auf das Thema politische Transparenz.

Erscheint Euch diese Auswahl nicht auch etwas ungewöhnlich? Gibt es nicht vielmehr Tusende Organisationen, die sich irgendwie für Transparenz einsetzen - von Datenschützern bis zu Bürgerinitiativen? Warum gerade ausgerechnet nur die zwei? Dass sich die Bertelsmann-Stiftung im Übermaß Transparenz erzeugt, wäre mir auch neu. --81.173.131.42 06:47, 23. Aug 2006 (CEST)

Absolut. Grade Bertelsmann ist - an den Taten gemessen - eher an Intransparenz interessiert. Ich denke zwar, dass Organisationen genannt werden könnten, aber dann doch eher dafür gegründete Bürgerinitiativen. Andere Beispiele wären Transparenzgesetze und Skandale. Das muss bearbeitet werden. Werde ich auch machen, s.u.. --Franz Berwein 18:56, 10. Dez. 2008 (CET)Beantworten

Änderung der Seite Bearbeiten

In den nächsten Stunden und Tagen werde ich mich diesem Artikel widmen, da er in seiner gegenwärtigen Form sehr dürftig ist und ich durch mein Studium gute Einblicke in die Materie habe. Ich werde also an einigen Punkten Änderungen vornehmen, vieles hinzufügen, was noch fehlt, und die Seite "generalüberholen". Da es meine erste "ändernde" Tätigkeit auf der Wikipedia ist, wollte ich es mal hier ankündigen - und auch, damit eventuelle Beschwerden hier gebündelt werden können. MfG --Franz Berwein 18:56, 10. Dez. 2008 (CET)Beantworten

So, die Generalüberholung ist erstmal geschafft. Was noch ein wenig fehlt, ist die ökonomische und medientheoretische Sichtweise (also wie die zur pol. Transparenz stehen). Außerdem sieht der erste Absatz (Segen und Fluch) ein wenig "unformatiert" aus, vielleicht lässt sich da noch was drehen, evtl. Unterüberschriften. Habe auch die vom Bot erstellten Bausteine hier in der Diskussion entfernt, da ich die betreffenden Links entfernt habe - sie hatten eh nicht wirklich was mit dem Thema zu tun. --Franz Berwein 00:52, 11. Dez. 2008 (CET)Beantworten


Hallo Franz Berwein , Deine Fragen zu meiner Kürzung des Textes habe ich auf meiner DS beantwortet. Außerdem habe ich eine Diskussionsseite für Dich eröffnet. Gruß Die Winterreise 11:07, 16. Dez. 2008 (CET)Beantworten
Hi Die Winterreise! Ich habe jetzt den Artikel gemäß den Vorgaben überarbeitet. Etwas unglücklich bin ich noch mit der ein oder anderen Formulierung. Ansonsten denke ich, dass die Aufteilung in Grundlagen und Kritik deinen Wünschen (und den Vorgaben der Wikipedia) entgegenkommt. Ich habe außerdem noch die Literaturliste gemäß den Leitlinien formatiert. Falls du Zeit findest, unten angestellte Inhalts- und Stilfragen zu beantworten, wäre ich dir dankbar. Selbiges gilt natürlich umso mehr für eine Sichtung =). Frohes Neues und Lieben Gruß --Franz Berwein 00:39, 4. Jan. 2009 (CET)Beantworten

Politisches System Bearbeiten

Ich habe es mal bei Winterreises Formulierung belassen, habe aber dennoch meine Zweifel: Sind die Bürger nicht Teil des politischen Systems in einer Demokratie? --Franz Berwein 18:44, 3. Jan. 2009 (CET)Beantworten

Ganz vergessen zu ergänzen: Laut übereinstimmenden Aussagen damit beschäftigter Wissenschaftler ist in einer Demokratie jeder Bürger auch Teil des politischen Systems, da er Teil des Souveräns ist. Allerdings wird "politisches System" im Sprachgebrauch zumeist auf die Regierung(sform) und ihre Ausprägungen bezogen. Somit ist im Grunde beides richtig - ich belasse es also bei der Version im Artikel. --Franz Berwein 04:33, 16. Jan. 2010 (CET)Beantworten

Links Bearbeiten

Sollte auf dieser Seite wirklich ein Link zu Transparency International/Deutschland stehen? Die Organisation hat doch eine eigene Wiki-Seite, wo man den Link finden kann. Ich lasse erstmal den Link zu transparency.de drin, tendiere aber dazu, auch den rauszunehmen. --Franz Berwein 18:58, 3. Jan. 2009 (CET)Beantworten


Hallo Franz Berwein, der Link hat nicht den Charakter einer Fußnote, sondern ist eine Ergänzung des Artikels. Schau mal andere Artikel an. Bei vielen stehen am Ende links zu externen URL.´s, qasi als Service. Diese sollten ganz genau zum Thema passen und die Auswahl "vom Feinsten" sein. Da "Transparency International" weltweit zu den bedeutendsten Organisationen gehört, die sich mit der Thematik befassen, ist der link bei diesem Artikel sehr passend. Natürlich kann man die Organisation auch anders im Netz finden. Es ist aber ein Service für WP Leser, wenn sie am Ende eines Artikels eine Auswahl von links finden. Am Ende des Artikels Tierschutz z.Bsp. findet man links zu diversen Tierschutz Organsiationen. Am Ende des Artikels über eine politische Partei findet man einen link zur Homepage der Partei . etc. Klar haben diie ein eigenes Wiki , die Praxis ist aber, dass die ganz große Mehrzahl von Leuten die was suchen, über wikipedia.org oder wikipedia.de loslegen, in internen Wikis kann man nur suchen, wenn man weiß, dass es sie gibt. Gruß . Bitte stehen lassen. Die Winterreise 03.01.09/ 22.20

Danke für die prompte Antwort. Ich bin allerdings immer noch skeptisch, denn bei einem Blick ins Lemma "Tierschutz" oder "Umweltschutz" finden sich leider nicht besagte Links zu bekannten Organisationen. Erwarten würde man bspw. WWF oder PETA oder Greenpeace, aber nichts zu sehen davon. Sicherlich ist grade TI sehr lemmarelevant, ich halte es allerdings nach wie vor für zweifelhaft, extra einen Link anzugeben. Falls ja, sollten der Fairness halber doch auch Links zu anderen genannten Organisationen (Lobbycontrol, Wikileaks, ...) angebracht werden und das würde imho den Artikel aufblähen, was angesichts der eigenständig existierenden Artikel zu den Organisationen nicht notwendig ist. Einen Weblink auf das (leider noch fiktive) Transparenz-Webportal der Bundesregierung oder des Bundestags wäre in meinen Augen einen Link wert. Ich lasse es erstmal drin, habe auch noch ein, zwei hinzugefügt. So ganz zufrieden bin ich aber noch nicht. WP:WEB gibt leider keine klare Auskunft für diesen Sachverhalt, deswegen wäre vielleicht eine dritte Meinung nicht verkehrt. Oder hast du irgendwelche Diskussionen/Lemmata zur Hand, wo das klar rausgearbeitet wurde? Grüße --Franz Berwein 03:38, 4. Jan. 2009 (CET)Beantworten

Wiki-Link von Rechenschaft auf Verantwortung (politische Art) ? Bearbeiten

Anhand des genannten Artikels sehe ich eine recht große Ähnlichkeit zwischen Verantwortung und Rechenschaft. Sollte das verlinkt werden?

Transparenz von Politik lösen Bearbeiten

Auf der Suche nach einer Definition von Transparenz im Sinne eines ethischen Wertes bin ich in Wikipedia leider bisher nicht fündig geworden. Am ehesten trifft dieses Lemma "Transparenz (Politik)".

Ich bin allerdings der Ansicht, dass das Thema Transparenz im Bezug auf Politik zu eng bezogen ist. Daher mein Vorschlag, den Artikel allgemeiner zu ünerarbeiten, den Bezug zu Politik zum Unterthema zu machen und das Thema in "Transparenz (Ethik)" umzubenennen.

Ich bitte um Meinungen zu diesem Vorschlag.

Christianh 50907 08:59, 19. Feb. 2009 (CET)Beantworten

Hi Christianh! An sich klingt das sehr vernünftig, wenn es dafür konkrete Punkte gibt. Mir ist aber nicht ganz klar, wo Sie die sehen. Können Sie mal ein Beispiel nennen, wo Transparenz in einem ethischen und nichtpolitischen Kontext auftritt? Denken Sie da an Fälle wie Wirtschaftsethik oder Medienethik? Soweit ich weiß, gibt es dafür eigene Artikel. Ein Bezug dazu wäre aber sicher nicht verkehrt. Bitte konkretisieren Sie ihren Vorschlag mal ein wenig. --Franz Berwein 15:38, 8. Mär. 2009 (CET)Beantworten

Belege Bearbeiten

Der Artikel ist bisher frei von jeglichem Beleg. Dies führte neben anderem ab dem 12. Oktober 2015 zu einer Löschdiskussion. Jegliche Erweiterung sollte mMn nur mit reputablen Belegen im Sinne von WP:Belege erfolgen; auch der bisherige Artikeltext gehört mit Hilfe entsprechender Einzelnachweise belegt und kritisch durchgeschaut. --Coyote III (Diskussion) 18:20, 28. Nov. 2015 (CET)Beantworten

Habt ihr euch mal die englischsprachige Wikiseite angeguckt? Dort wird es "Transparency (behavior)" genannt. Die Seite ist sehr gut mit Nachweisen belegt. Es gibt auch eine sehr interessante Transparenz-Kritik, die sich auf die Philosophie stützt, u. a. ausgehend von Autoren wie Freud, Nietzsche und ein aktuelles deutschsprachiges Buch zum dem Thema: Byung-Chul Han: "Transparenzgesellschaft". Ich denke, das es daher angebracht wäre, das Thema aus deutscher Sicht aus dem Fokus Philosophie zu beschreiben. --Sibellka (Diskussion) 13:46, 19. Apr. 2016 (CEST) SibellkaBeantworten

Systematik fehlt, in diesem und anderen Artikeln Bearbeiten

Eine Systematik fehlt, in diesem und anderen Artikeln – was damit? Finden sich genug Leute, um die leicht chaotische Sammlung umzukrempeln? Gruss, --wiki-vr.mp (Diskussion) 09:34, 17. Mai 2017 (CEST)Beantworten