Diskussion:Reaktionsmechanismus

Letzter Kommentar: vor 13 Jahren von Rainald62

wäre es nicht schöner die verschiedenen reaktionensmechanismen in diese seite zu integrieren anstatt dass man zig andere aufrufen muss? nicht signierter Beitrag von 145.254.123.12 am 8. Dez. 2004

Nein, denn für jeden Reaktionsmechanismus ließe sich eine ganze Seite über die Wirkungsweise schreiben. Zugegeben sind im Moment die zugehörigen Artikel noch nicht wirklich ausführlich, aber mit Zeichnungen und ausführlicher Beschreibung würden die vielen Mechanismen wohl wirklich den Rahmen eines einzelnen Artikels sprengen.
--Atosch 08:44, 9. Dez 2004 (CET)
Insbesondere ginge der Inhalt dann noch deutlicher am Thema vorbei, als jetzt schon. Nicht "nukleophile Substitution" ist ein Reaktionsmechanismus, sondern ein Reaktionsmechanismus kann eine solche enthalten (als einzigen Schritt oder als einen von mehreren). Es sollte erwähnt werden, dass Reaktionsmechanismen sich nicht auf das Gebiet der Chemie beschränken. – Rainald62 19:29, 12. Mai 2011 (CEST)Beantworten

Quellen? Bearbeiten

Leider sind für den Artikel keinerlei Quellen angegeben. Dabei ist ein Teil des ersten Absatzes wortwörtlich aus P. Atkins: "Physikalische Chemie" übernommen. nicht signierter Beitrag von 217.68.168.44 am 12. März 2006