Diskussion:Kai Hundertmarck

Letzter Kommentar: vor 11 Jahren von 88.130.193.206 in Abschnitt Lebenslange Sperre beim Ironman

Lebenslange Sperre beim Ironman Bearbeiten

Im Artikel wird behauptet, Kai Hundertmarck sei lebenslang für die Wettkämpfe von Xdream gesperrt. Das ist nicht korrekt. Hundertmarck und Kurt Denk traten kurz nach der ausgesprochenen Sperre gemeinsam in einer Sendung des Hessischen Rundfunks auf (hr3). Darin ergab sich folgender Dialog:

Moderator: Können wir Kai Hundertmarck irgendwann mal wieder in Frankfurt beim Ironman sehen? Kurt Denk: Ja, jederzeit. Wenn er das unterschreibt, ist der Kai willkommen.

Daraus ergibt sich, dass es keine lebenslange Sperre gibt.

Die Sendung ist nicht mehr online verfügbar. Die Fakten sind jedoch hier nachzulesen: http://www.triathlon-szene.de/index.php?option=com_content&task=view&id=201&Itemid=20

Viele Grüße, Arne Dyck --88.130.193.206 22:43, 11. Mär. 2013 (CET) Rückfragen an info@triathlon-szene.de :-)Beantworten