Hauptmenü öffnen
Dieser Artikel oder Abschnitt basiert ganz oder teilweise auf dem Artikel The History Channel aus dem TVWiki und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Nachfolgend oder im TVWiki ist eine Liste der Autoren verfügbar.

zu sehr Werbung!

Statt mit Bausteinen um sich zu werfen, wäre eine Überarbeitung eindeutig sinnvoller. Das wäre auch schnaller als Baustein setzen, und kommentar auf der Diskussionsseite abgeben gegangen. Schade, daß man immer wieder Zeit aufwenden muß, für Dinge die der vorige Bearbeiter problemlos in weniger als einer Minute auch selbst hätte macvhen können. Werbung ist so ein Artikel letzlich immer, und nach der Entfernung des Hinweises auf die besondere Spannung und so ist der Artikel auch entsprechend den Artikeln zu vergleichbaren Sendern abgefaßt. --Sarkana 20:02, 4. Jun 2006 (CEST)

Versionsgeschichte aus dem TVWikiBearbeiten

   * (Aktuell) (Vorherige)  07:16, 29. Okt 2006 Diamantencop (Logo eingefügt/Slogan)
   * (Aktuell) (Vorherige) 07:14, 29. Okt 2006 Diamantencop (Weblinks)
   * (Aktuell) (Vorherige) 07:12, 29. Okt 2006 Diamantencop (Infobox TV-Sender eingefügt)
   * (Aktuell) (Vorherige) 07:10, 29. Okt 2006 Diamantencop (International)
   * (Aktuell) (Vorherige) 07:03, 29. Okt 2006 Diamantencop (Empfang)
   * (Aktuell) (Vorherige) 07:01, 29. Okt 2006 Diamantencop (Kategorien)
   * (Aktuell) (Vorherige) 07:00, 29. Okt 2006 Diamantencop (Zwischenspeichern)

Link zum InterviewBearbeiten

Ich habe den Link zum Interview entfernt, da es diesen Blog offensichtlich nicht mehr gibt.

Abschnitt über Programm und SenderinhalteBearbeiten

Vielleicht geht's nur mir so, aber ich denke, da tauchen viel zu viele Details auf (Themen/Sendungsnamen), die teilweise schon in anderen Abschnitten erwähnt werden oder nicht wirklich wichtig sind. Evtl. hat ja jemand Zeit und Lust, das ein wenig umzustrukturieren - oder sollte man es doch eher so lassen? --Mario* 23:26, 6. Feb. 2009 (CET)

Mystery und Paranormale PhänomeneBearbeiten

Mich verwundert, dass in diesem Artikel nur von "hochwertigen" Dokus die Rede ist. In meinen Augen hat sich History Channel seinen Namen mit eher unseriösen "Dokumentationen" zu paranormalen Aktivitäten, UFOs, Geheimbünden, Zukunftsvisionären usw. gemacht. Die engl. Wiki beschreibt es relativ gut: "The History Channel has also been criticized for paying excessive attention to non-historical and unscientific subjects such as UFOs and for spreading misinformation about Nostradamus,[5] as well as for playing a major role in propagating the 2012 phenomenon meme,[6] usually with scant reference to established scholarship,[7] with the result that it has also been dubbed[8] "The Mystery Channel" or "The Pseudo-History Channel", as well as "The Hysteria Channel"." Kann man (kann ich) eine ähnliche Bemerkung in diesen Artikel schreiben? 151.76.130.251 20:15, 8. Jun. 2010 (CEST)

Das ist wieder einmal einer dieser berüchtigten PR-Artikel. Kein kritisches Wort, nur Lobhudelei. --Plantaganet 20:59, 29. Aug. 2010 (CEST)

"deutsch"Bearbeiten

die bezeichnung "deutscher privater sender" ist irreführend, da es sich um einen deutschsprachigen ableger für eben den deutschsprachigen raum handelt. der TV sender an sich ist jedoch ein US-amerikanischer ! (nicht signierter Beitrag von 217.87.70.134 (Diskussion) 15:17, 16. Okt. 2011 (CEST))

NeutralitätBearbeiten

Wie hier in der Disk schon mehrmals erwähnt lesen sich teilweise Passagen in diesem Artikel wie Abschnitte aus einem Werbeheftchen. Ich werde das ganze mal in den nächsten Tagen angehen und überarbeiten, Stichwort NPOV.--Herbrenner1984 (Diskussion) 04:37, 21. Mär. 2013 (CET)

Der ganze Artikel ist wircklich recht werbelastig aufgebaut, ja regelrecht mit Werbung durchsetzt, mehr als ich zu Anfangs dachte, das ganze einfach so umzuformulieren wird nicht gehen, unter Umständen müssen hier grössere Änderungen vorgenommen werden. Ich hab mal ganz klein angefangen und auch ein Neutralitätsbaustein gesetzt, werde wie angekündigt in den nächsten Tagen damit fortfahren. Dass das ganze hier so lange unbehelligt drin stand wundert mich ein wenig.--Herbrenner1984 (Diskussion) 07:50, 21. Mär. 2013 (CET)
Gemäß den Namenkonventionen wird auch die Auflistung der Professor- und (Doktor)Doktortitel der Jury für den "HISTORY-Award" ausgedünnt.--Herbrenner1984 (Diskussion) 08:17, 21. Mär. 2013 (CET)
+1 - ich habe noch einen ÜA-Baustein dazugesetzt: das sind wirklich heftige Mängel, teilweise auch schlicht schlecht aus dem englischen Übersetzt. Dazu gehört m.E. auch die ständige Großschreibung des Namens - das gehört im Fließtext klein, auch das ist ein Teil der Entwerbung. --Cholo Aleman (Diskussion) 18:10, 29. Aug. 2013 (CEST)
Du hast recht, hab das mit der Großschreibung mal korrigiert, siehst gleich etwas zahmer aus. Danke das du dich auch der Sache angenommen hast, ich hab momentan leider zu wenig Zeit mich umfangreicher hier zu betätigen.--Herbrenner1984 (Diskussion) 22:32, 29. Aug. 2013 (CEST)

Falsche Landkarten und etliche gischichtliche fehlerBearbeiten

Bei etlichen Dokumentagen von "History Chanal" werden fehlerhafte und falsche Landkarten verwendet , ( ob bewust oder unbewust ) ( sehe auf youtupe ) man sied es sehr oft bei Dokumentagen zum Zweiten Weltkrieg in denen Landkarten von der BRD als damals akurat dargestellt werden sollen und werden.

Ebenso gibt es etliche Historische Fehler und unwahrheiten bei etlichen Dokus deren aufzahlung schon fast an sakasmus erinert.

Entweder es arbeiten bei History Chanal etliche Stümper oder es ist eine Politische Doktrien im hintergrund aktiv so wie in DDR , Iran , Israel und Nord Korea es ist und war und sein würd.

Es ist schon fast ironisch das die sich als "History" bezeichnen die sollten sich eher "Hollywood" nennen.

Kann mich der ganzen Kritik anschliessen. Auch unzählige Professoren und weitere Fachleute auf History sind entweder Schauspieler oder geistig komplett umnachtet. Musterhaft lässt sich dies an einer Doku aufzeichnen, welche zum Fazit führt, dass Merlin ein Alien war (seine Existenz ist nicht belegt) und er die Stonehedge errichtet habe mit seinem Zauberstab, welcher (gem. History Channel) eindeutig ein ausserirdisches Gerät sein müsse, welches mittels akkustischer Wellen die Gesteinsbrocken platziert habe, indem es sie schweben lies. Nach History sei dies die naheliegendste Erklärung und es wird benutzt als Beweis für die Existenz von Ausserirdischen. Die Kritik am Hist. Channel und dessen Wiki-Artikel ist durchausw berechtigt und fiel noch sehr milde aus. (nicht signierter Beitrag von Thomas Gunsen (Diskussion | Beiträge) 01:21, 31. Dez. 2013 (CET))

ÜberarbeitenBearbeiten

Auch die Grammatik des Textes ist mehr denglisch als Deutsch, reine Selbstdarstellung, aufgeplusterter Teil über den Preis, insgesamt Werbung und Selbstdarstellung. Insofern fehlt alles, was einen vernünftigen Wikipeda-Artikel ausmacht. Das TV-Wiki (wohl die Quelle) tickt da offenbar anders, verwundert nicht. Was z.B. noch fehlt und in der englischen Wp steht: da am Anfang das Programm wohl einen großen Teil über die NS-Zeit handelt, hatte er den Spitznamen "Hitler Channel" - seitdem ist die Zeit für die NS-Geschichte wohl begrenzt (habe ich neulich irgendwo gelesen). --Cholo Aleman (Diskussion) 18:04, 29. Aug. 2013 (CEST)

Zurück zur Seite „History (Fernsehsender)“.