Diskussion:Blogger

Letzter Kommentar: vor 6 Monaten von Hodsha in Abschnitt Geschichtliches

Queeny71

Bearbeiten

Verstehe die Schnelllöschung nicht. Mittlerweile gehören Familien - bzw. Mamablogs zu den Reichweitenstärksten und Einflussreichsen Medien zum Thema Familie. Bitte Disukssion! (nicht signierter Beitrag von Queeny71 (Diskussion | Beiträge) 22:52, 19. Aug. 2015 (CEST))Beantworten

Thies Ohrt

Bearbeiten

blooger ist sehr unsicher und es geht mid den daten der Mittglider sehr fahrlässig um und dahert ist es nicht empfelungs wehrt sich dort anzumelden (nicht signierter Beitrag von 84.141.45.238 (Diskussion) 07:41, 6. Sep. 2011 (CEST)) Beantworten

Definition „A-Blogs“

Bearbeiten

Zitat: Im Bereich der A-Blogs ist der Frauenanteil geringer. Was sind A-Blogs? Bitte Erklärung einfügen! -- Brudersohn (Diskussion) 18:24, 10. Okt. 2013 (CEST)Beantworten

A-Blogs sind Alpha-Blogs, habe den Internen Link eingefügt Grüße --Das Wissen der Welt gehört der Welt! -- (Diskussion) 07:14, 30. Apr. 2014 (CEST)Beantworten

Mama-Blogger?

Bearbeiten

Die Einteilung der Blogs in Kategorien erscheint mir ein wenig hilflos. Was z.B. ist ein Mama-Blogger? Würde man jeden Blog in eine Schublade stecken, wäre diese Liste arg lang. (nicht signierter Beitrag von 109.42.3.171 (Diskussion) 16:29, 21. Jan. 2014 (CET))Beantworten

Werbung?

Bearbeiten

Ich halte es nicht für nötig in den einleitenden Sätzen einzelne Anbieter zu nennen.

Ich stimme Ihnen und den anderen, welche die Löschung dieser Bezeichnung in anderen Beiträgen genutzt haben, zu. Ich habe den Verweis entfernt, da dies wohl ein Konsens ist. Ich bitte Sie jedoch, Ihre Diskussionsbeiträge künftig zu signieren--Wolfgang Gelbricht (Diskussion) 22:54, 26. Jul. 2016 (CEST)Beantworten

Videoblogger vs. YouTuber?

Bearbeiten

Wo liegt der Unterschied, verstehe das nicht... (nicht signierter Beitrag von 91.65.215.120 (Diskussion) 28. Nov. 2017, 20:46‎)

Video-Blogger ist der Oberbegriff. Nicht alle Vlogs werden auf YouTube geführt. – Hope this helps.--Aschmidt (Diskussion) 00:57, 29. Nov. 2017 (CET)Beantworten

Geschichtliches

Bearbeiten

Es sollte doch auch darauf hingewiesen werden, dass öffentlich zugängliche, persönliche Tagebücher mit Meldungen und Anmerkungen zu verschiedenen Themen es schon früher als Druckwerke gab.
Ein solcher früher Blogger gilt zum Beispiel Johann Heinrich Jung-Stilling (1740-1817) mit seinem damals weit (bis nach Amerika) verbreiteten "Grauen Mann".
--2003:DC:F71B:9748:294E:3FBD:EA0D:577C 14:33, 21. Mai 2019 (CEST)Beantworten

Des weiteren ist erwähnenswert, dass Blogger auch eine regionale Bezeichnung für einen Bohnerbesen war. --Hodsha (Diskussion) 18:14, 20. Nov. 2023 (CET)Beantworten